Frage von knutschkanone, 37

ich habe eine frage zu einem zahnwurzelkanal an die fachleute unter euch?

hallo ich habe da eine wichtige frage . bei mir sollte eine wurzelrevision gemacht werden, also alte füllung raus. die wollte aber nicht richtig, also hat ein arzt es mit lupenbrille versucht. und mich hat das ergebniss erschreckt.. nun möchte ich gerne wissen, ob er da einfach völlig daneben gebohrt hat, sodass ich jetzt einen neuen zusätzlichen kanal in der wurzel habe. das röntgenbild hatte ich leider mit blitz fotografiert , aber ein fachmann oder fachfrau wird es sicher entziffern können.die weisse linie ist der wurzelkanal der gesäubert werden sollte. die rote gestrichelte linie die neue bohrung.und 2te frage, da ich keine schmerzen an dem zahn habe, kann es sein, dass das an der wurzelspitze keine entzündung ist, sondern nur der nerv???? bitte nur ernstgemeinte antworten danke euch.der zahn soll eigentlich mit einer wurzelkappe versorgt werden.ich habe auch eine aufnahme von dem zahn vor der erneuten wurzelbehandlung, falls das hilft.

Antwort
von Yukily, 6

das Problem ist dass man gar nichts erkennt. Die zwei striche reichen leider nicht aus um das ganze zu bewerten, man müsste schon die Umrisse des Zahnes sehen müssen.

Kommentar von knutschkanone ,

ich weiss das bild ist sehr schlecht,hatte zu dem zwitpunkt leider noch krin besseres.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten