Frage von Schkopos, 96

Ich habe eine Frage. Kann man im Schlaf abnehmen wenn man sich zum Beispiel mit 10 Decken zudeckt?

Antwort
von Dackodil, 31

Nein, weil man durch schwitzen nicht abnimmt.

Im schlechtesten Fall kriegst du Schwierigkeiten mit Überhitzung.

Antwort
von MayaPower, 47

Durch dass schwitzt du sehr. dadurch verlierst du sehr viel Wasser. Aber da dein Körper wasser braucht ist das ungesund. Und abnehmen tust du davon bestimmt nicht, denn du verbrauchst dadurch nur wasser und keine Kalorien.

Antwort
von Lucielouuu, 41

Was soll das bringen? Abnehmen kann man nur durch Sport und richtige Ernährung

Antwort
von elmundoesloco, 55

Du verlierst während dem Schlafen Wasser, eigentlich schwitzt du permanent. Mal mehr, mal weniger. Mit 10 Decken wirst du relativ schnell wieder wach werden oder automatisch die Decken von dir wegschieben. Wer will schon im Bett zerfließen, außer in bestimmten Situationen?! :D

Kommentar von Schkopos ,

ja ich will abnehmen weil ich 200kg wiege aber hab keine lust rauszugehen

Kommentar von elmundoesloco ,

Ohne Bewegung wird das nichts. Und bei 200kg zahlt die Kasse sicherlich gerne ein Magenband.. Billiger als die Folgeerkrankungen von Adipositas.

Antwort
von ihavefun, 3

Nein, umgekehrt wird ein Schuh daraus, nämlich gar nicht zudecken und frieren. Dein Körper verbrennt dann Kalorien, um die Körpertemperatur aufrecht zu erhalten. Allerdings wirst du nicht gut schlafen und alle Nase lang aufwachen, weil du frierst. Ernähre dich richtig und mache Sport, dann nimmst du auch ab.

Antwort
von AntwortMarkus, 23

Wieso sollte der Kalorienverbrauch dadurch steigen? 

Antwort
von NorwinSchneider, 3

Du schwitzt da nur die Wasserablagerungen weg.

Also Nein! 

Antwort
von josessos, 5

nein eher indem du dich gar nicht zudeckst, dann musst du mehr wärme produzieren und verbrauchst energie -> abnehmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten