Frage von Elenie, 80

Kann das am Metformin gelegen haben, dass ich nicht mehr depressiv bin?

Ich habe eine Frage. Ich habe vor einiger Zeit von meiner Hausärztin Metformin bekommen um abzunehmen. Gleich am nächsten Tag bemerkte ich, dass ich nicht mehr depressiv bin und ich war viel antriebsvoller als sonst. kann das am Metformin gelegen haben?

Antwort
von Lachlan, 27

Bist Du sicher, dass Du das Medikament zum Abnehmen bekommen hast? Das ist ein Medikament zur Behandlung von Diabetes Typ2. Hast Du Diabetes? Hat Dich Deine Ärztin über das Medikament und seine Nebenwirkungen aufgeklärt? Wenn nicht, solltest Du besser die Finger davon lassem. Außer Du hast Diabetes Typ 2, dann brauchst Du es. Informiere Dich bei Deiner Ärztin oder spreche zumindest mal mit dem Apotheker Deines Vertrauens. www.gesundheit.de/medizin/wirkstoffe/sonstige-wirkstoffe/metformin

Antwort
von veronicapaco, 35

Sprich die Ärztin drauf an. Also ich denke mir das es möglich sein könnte, etwas seltsam aber möglich :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten