Frage von Pepisman, 38

Ich habe eine frage die mich sehr interressiert könnte man nicht irgendwie energie aus blitzen bekommen und wenn ja oder nein wie oder warum ?

Antwort
von TorDerSchatten, 14

Dazu müsste man wissen, wo genau ein Gewitter runtergeht, also wo die blitze einschlagen.

Gewitter passieren nur zu bestimmten Jahreszeiten und zu bestimmten Wetterverhältnissen, daher sind sie nicht einschätzbar wie z.B. Sonnen- oder Windenergie, also nicht kontinuierlich nutzbar.

Und das Problem ist, daß der Blitz ja eine hohe Energiemenge hat, die dann irgendwie gespeichert werden muß. Du kannst so eine hohe Elektrizität nicht einfach ins Netz einspeisen.

Antwort
von dompfeifer, 4

Wenn man wüsste, wann der Blitz gerade wo einschlägt, um dessen Energie mit einer zig Millionen Euro teuren Anlage zu speichern, dann könnte man einmal etwa 0,5 MWh (Megawattstunden) gewinnen. Aber bis der Blitz bei der teuren Anlage endlich einschlägt, ist die längst zerfallen. 

Zum Vergleich: Das Wasserkraftwerk am Dreischluchten-Stausee (China) liefert pro Stunde 22 000 MWh, also so viel wie 44 000 Gewitterblitze. Um diese Leistung mit Gewitterblitzen einzufangen, müssten an der ausgewählten Stelle jede Sekunde 12 Blitze einschlagen, und zwar über Jahrzehnte! Das Wasser läuft dem Wasserkraftwerk immer zu, Blitze sind selten.

Antwort
von Tellerwaermer, 8

Man muss ihn einfach "einfangen". Indem man ihn aufnimmt und schnell genügend Kapazitäten zur Speicherung der Energie zur Verfügung hat. Als Geschäftsmodell lässt sich das aber leider nicht nutzen, da es ja genau an der Aperatur Gewittern muss und ein großflächige Netz warscheinlich unrentabel wäre.

Antwort
von SechsterAccount, 20

Also ein Mensch nicht , ein Stromleitung aber schon , da ein Blitz nichts anderes als Strom ist

Antwort
von KillerSteveHD, 10

Das habe ich mir auch gedacht, ein Blitz liefert zwar tausene Volt, aber dieser kurze Moment indem sich der Blitz entläd bekommt man nicht viel Strom.

Antwort
von EmperorWilhelm, 5

Ja man könnte den Elektronenfluss umleiten. Effizient währe das asber nicht. Und zwar aus diesen Gründen:

1) Der Plötzliche Starke Stromstoß würde dort wo er hin geleitet würde wahrscheinlich Kurzschlüsse und ähnmliches Verursachen, mehr aber nicht, da er ebenso schnell wieder verebben würde wie er gekommen ist.

2) Wir haben noch keinen Weg gefunden Energie effizient zu speichern. Der Strom müsste also sofort verwendet weerden. (Wie beri Fankensteins Monster ;)) oder würde nutzlos in die Umgebung übergehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten