Frage von KKSlider, 47

Ich habe eine Frage bezüglich meines Kostümes?

Hallo Community Ich hoffe ihr könnt mir helfen Ich wollte dieses Jahr zu Karneval mein Kostüm vom letztes Jahr anziehen es ist ein Original Bundeswehr Kostüm von Deiters meine Frage ist ob Ich es jetzt in der Situation mit den Flüchtlingen und den Attentätern Anziehen kann ? Danke im vorraus

Antwort
von DrExtemption, 31

Nein es wird keine Attentäter anziehen sie werden sich wenn eher von dir scheuen das sie davon ausgehen das du ein echter Soldat bist, du wirst wahrscheinlich von unwissenden als Respektperson gesehen und auch so angesprochen bin aber ein Fan von Uniformen und Taktischem Equiptment liegt vielleicht daran dass ich Airsoft spiele. Aufjedenfall eine gute Idee von dir, auch hier nach zu fragen :) LG Philipp

Antwort
von 2354cannes, 25

Sich als Bundewehrsoldat verkleiden, finde ich nicht gerade karnevalistisch. Suchen Sie sich ein anderes Kostüm als Musketier oder  Pirat oder Graf der Barockzeit,sehen Sie mal bei "Karnevalswiert" nach im Internet.

Antwort
von rallytour2008, 17

Hallo KKSlider

Ein original Bundeswehr Kostüm birgt auch geringe Gefahren.Wer bei der 

Bundeswehr ist darf solche Kostüme zu Karneval nicht anziehen.Was erlaubt 

ist ist die Ausgehuniform und das nicht zum Karnevalsumzug.

Das liegt daran das die Bundeswehr unter Schutzbefohlene fällt.

Wer jetzt in einer Gruppe von beispielsweise 50 Personen solche Kostüme 

anzieht die sich von den originalen etwas unterscheiden macht das mächtig 

Eindruck.

Gruß Ralf

Antwort
von Babysitter14, 24

Ja warum nicht?! Bundeswehr ist ja eigentlich zum Schutz mehr oder weniger da und es ist ja Fasching! :)

Antwort
von mavdx, 10

Hey das hat jetzt nichts mit deiner Frage zu tun, aber ich wollte fragen in welcher Stadt du das Kostüm gekauft hast und wie viel es gekostet hat.. Danke schon mal ☺

Antwort
von PeterLammsfelde, 19

Warum denn nicht?

Oder klebts dir nen falschen Bart an, und ziehst nen Turban auf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community