Frage von samusamusamu, 37

ich habe eine e zigarette und es heisst ja man muss sie jedes mal bevor man sie mit liguid füllt auswaschen aber dan get doch wasser in dieses rohr?

ist das schlimm

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tiveman, 9

Ne, musst du überhaupt nicht.

Nur wenn du verkokelten geschmack hast oder wenn du oft das Aroma wechselst.

Den Verdampferkopf musst du mindestens 12 h trocknen lassen bevor du ihn wieder verwenden kannst.

Der akku darf gar nicht "nass" werden. Je nach Modell ist das schwierig.

Ich wasch den kaum noch aus seit ich Aromafrei dampfe...........................

Antwort
von acoincidence, 20

Niemals. 

Da hast du was falsch verstanden. 

Niemals Wasser an den Akku! 

Niemals Wasser an den verdampferkopf! 

Niemals Wasser an die Watte ! 

Das einzigste was du unter Wasser reinigen darfst ist das Mundstück und das nur wenn es abnehmbar ist. 


Antwort
von Helmi123, 15

Du musst nicht jedesmal eine Reinigung durchführen, schon gar nicht, wenn Du jedesmal das gleiche oder ein ähnliches Liquid nachfüllst. Du kannst den Verdampferkopf aber auch auskochen oder in Wodka einlegen. Danach muss der Kopf aber lange trocknen.

Du kannst aber auch für jedes Liquid einen anderen Verdampferkopf nehmen und die gebrauchten in ein Tütchen packen, Beschriftung nicht vergessen.

Das einzige, was Du regelmäßig reinigen solltest, ist das Mundstück.

Antwort
von Tonisoase, 18

Ich habe auch schon länger eine E Zigarette aber von einer reinigung mit Wasser habe ich in der Gebrauchsanweisung nichts gelesen, es wird mal das Mundstück abgewischt wenn es in der Tasche schmutzig geworden ist, das war´s dann auch schon

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten