Frage von Merrysliebling, 10

Ich habe eine Bilderklärung für Deutsch geschrieben und weiß nicht was ich für eine Überschrift nehmen soll, bitte kreative Antworten.?

Wir sind gerade aus dem Zug Nummer 54 ausgestiegen, als mir mein Anschlusszug direkt vor der Nase wegfuhr. Ich, und Lysander sowieso, musste warten. Es war ein kühler Tag und ich fröstelte leicht, da ich nur eine dünne Stoffjacke und eine Jeans trug, wobei Lysander kein wenig fror, ganz im Gegenteil, er war die Coolness selbst und hatte lediglich ein T-Shirt und eine kurze Hose an. Lysander war eigentlich ganz süß, wie ich fand, nur plagte mich immer wieder der Gedanke, dass wir überhaupt nicht zusammenpassten. Ich, die Nicole, die wegen eines blöden Fahrradunfalls im Rollstuhl saß und Lysander, die Sportskanone der Schule. Das kann nie was werden, dachte ich mir, wobei er immer nett zu mir gewesen ist und übers ganze Gesicht strahlte, wenn er mich sah. Vielleicht ist er doch ein wenig in mich verliebt? Ich wurde rot, was ihm natürlich sofort auffiel und wir beide mussten lachen. Unerwarteter Weise wechselte er das Thema und wurde ein wenig ernster. Er fragte mich ob ich heute noch etwas vor hätte, woraufhin ich nachdenkend verneinte. Sofort schossen mir Hunderte von Gedanken durch den Kopf. Ob er mit mir ausgehen wollte? Ins Kino vielleicht? Oder sogar ein Date?? Und ich lag zu meinem Erstaunen richtig, er lud mich tatsächlich auf ein Essen im neu eröffneten Restaurant in der Steingasse ein. Natürlich stimmte ich zu wobei ich mich wie ein Honigkuchenpferd freute, aber auch knallrot wurde.  <3 Total unerwartet hielt mein Zug, die Zeit war so schnell vergangen, dass ich fest der Meinung war, jemand habe die Zeit vorgedreht! Wir verabschiedeten uns schließlich und wollten uns am Abend vor dem ausgemachten Restaurant treffen. Ich selbst hatte das Restaurant noch nicht zu Augen bekommen, doch als ich die Straße überqueren wollte, war ich so fasziniert, dass ich mitten auf der Straße stehen blieb und fast von einem, wahrscheinlich viel zu schnellen Auto überfahren worden wäre. Da stand sogar schon Lysander, in einem schwarzen Hemd und einer fast schwarzen Hose, was ihm wirklich sehr gut stand, wie ich fand. Ich hatte ein beigenes Abendkleid an, mein Lieblingskleid. Er meinte, ich würde toll aussehen, was mich sofort nervös machte und ich wieder total rot anlief. Als wir das Restaurant betraten, stach mir sofort ein romantisch geschmückter Tisch ins Auge, was, wie sich herausstellte, unser Tisch war, den Lysander extra für uns hatte schmücken lassen. Das Essen, das wir bestellten, war geradezu deliziös. Ich hatte einen Garnelen-Cocktail mit Marie-Rose-Sauce und Lysander hatte sich Jakobsmuscheln im Lardomantel auf Zuckerschoten mit Croûtons bestellt. Eine gute Wahl, wie ich fand, wobei ich Muscheln an sich nicht gerne aß. Nachdem wir fertiggegessen hatten, flirteten wir noch ein wenig und hatten viel Spaß. Plötzlich fiel mir auf, dass er mich schon seit einigen Sekunden bewundernd ansah, also erwiderte ich seinen Blick. Er küsst mich sanft auf den Mund, er küsst so atemberaubend gut, dass ich am liebsten den Rest meines Lebens damit verbracht hät

Antwort
von Skibomor, 4

Dein Text soll eine Bilderklärung sein???

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten