Frage von DieEmila, 15

Ich habe eine Ausbildng abgeschlossen hab aber gemerkt das mir speziel dran besser gefällt . Nun wollte ich eine 2 Ausbildung anfangen . Finanziert es BaFöG?

Antwort
von KleeneFreche, 4

Ich glaube du hast den Grundanspruch noch nicht ausgeschöpft und bekommst daher nochmal Bafög für die medizinische Fußpflege. Ich hab erst Sozialassistent gemacht und danach MDA, beides schulisch und habe für beide Ausbildungen Bafög gekriegt.

Kommentar von DieEmila ,

Hab mich nie damit richtig befasst , deswegen fragte ich ja auch hier ^^ Aber danke auch dir für die Info =)

Expertenantwort
von Fortuna1234, Community-Experte für Bafög, 8

Hi,

war die erste Ausbildung rein schulisch oder betrieblich? Und was ist die 2. Ausbildung?

Kommentar von DieEmila ,

Es war eine Ausbildung als Kosmetikerin und schulisch. Fußpflege lag mir am besten und deswegen hab ich vor eine Ausbildung zu Podologie zu machen (medizinische Fußpflege )

Kommentar von Fortuna1234 ,

Okay, das ist dann nicht so einfach zu beantworten. Ist die Ausbildung als Kosmetikerin Voraussetzung für die Ausbildung zu Podologie?

Kommentar von DieEmila ,

Nein es ist eher ein Plus und das meiste kenn ich schon bei der Podologie aus der normalen Fußpflege . Der Unterschied ist das ich wie der Berufsnahme schon sagt medizinisch arbeiten kann heißt auch keine Eingriffe machen kann was bei einer normalen Fußpflege untersagt ist .

Kommentar von Fortuna1234 ,

Wenn das eine keine Voraussetzung für das andere ist, dann sieht es eher schlecht aus mit der Bafög-Förderung. Du hast bereits eine Ausbildung und die zweite ist dann eher dein persönlicher Wunsch, als etwas aufbauendes.

Antwort
von BarbaraAndree, 6

Vielleicht hilft dir dieser Link:

http://ratgeber-umschulung.de/zweitausbildung/bafoeg/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten