Frage von Silv84, 48

Ich habe eine Auftragsbestätigung bei einer Malerfirma unterschrieben und ich kann es nicht durchführen lassen da ich gerade in finanzielle schwierig bin?

Was kann ich machen ? Muss ich trotzdem die vollen Kosten die Malerfirma überweisen ?

Antwort
von derBertel, 14

Mir persönlich ist es allemal lieber, wenn jemand mit offenen Karten spielt und sagt das ein Bauvorhaben derzeit finanziell nicht möglich ist.

Auftragsbestätigung hin oder her. Unvorhersehbare Gründe dafür, gibt`s bestimmt genug. 

Ich denke, da wird sich eine Lösung finden lassen. Kontaktiere die Firma und normalerweise wird man bei vernünftiger und stichhaltiger Erklärung Verständnis zeigen.

Unter Umständen kann es aber durchaus sein, das die Firma Kosten erstattet haben will für Posten, die genau auf dein Projekt zugeschnitten sind. Beispielweise eine spezielle Farbmischung.

Antwort
von peterobm, 28

warum unterschreibt man dann eine Auftragsbestätigung? 

Man informiere den Unternehmer schnellstens und erkläre sich. Entweder nach hinten verschieben; oder kostenpflichtig stornieren. Was auf dich zukommt; Auftragsabhängig. Was wurde beauftragt?

Kommentar von Silv84 ,

Man unterschreibt es das man es ausführt bei dem Kunden.   Beauftragt zu streichen, streichen etc...

Antwort
von Kreidler51, 38

Wenn sie die Arbeiten noch nicht ausgeführt haben kannst du absagen oder den Termin verlegen.

Antwort
von Joschi2591, 29

mit der Malerfirma reden und den Auftrag zu einem späteren Termin ausführen lassen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten