ich habe eine Allergie gegen was es juckt mich am Gesicht ist es wegen essen habe gestern sehr viel Kaprisonne und Wassermelone gegessen/Gerunken?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zum Arzt gehen? Das ist nicht schlimm. Er operiert dich ja nicht oder so...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir raten zum Arzt zu gehen, aber wenn du nicht willst habe ich einige andere Vorschläge:

-Warte vielleicht zumindest bis zum nächsten Tag, vielleicht geht es wieder weg, und es war vielleicht irgendwas anderes, vielleicht nicht einmal eine Allergie.

-Falls du dir sicher bist dass es eine Allergie auf etwas ist, also z.B. Wassermelone, dann solltest du in den nächsten Tagen, sagen wir mal 2 keine essen, und dann wieder was davon essen. Wenn der Ausschlag wieder kommt kann es wirklich eine Allergie sein. 

Schau einfach ob der Ausschlag wieder kommt wenn du genau dasselbe tust, isst, usw.

Trotzdem finde ich es besser wenn du zum Arzt gehst. Vorallem wenn der Ausschlag groß ist, immer mehr juckt usw.

!ACHTUNG! Ich bin natürlich kein Arzt, deswegen empfehle ich hier auch keine Creme oder irgendein Shampoo, Medikament oder sonstiges, und sogar die Methoden die ich hier vorgeschlagen habe, also dass du es wiederholt machst sind nicht die besten. Denn wenn das wirklich eine Allergie ist, dann solltest du das nicht zu oft machen, mit dem wiederholen, vorallem nicht wenn der Ausschlag immer wieder kommt.

Kurz gefasst: Geh zum Arzt, überprüfe es irgendwie selbst, oder warte einfach ab. Vielleicht war es auch nur Zufall, keine Ahnung. Ich hatte nur als Kleinkind eine Schokoladenallergie und habe sonst keine große Erfahrung mit sowas. Hoffe ich konnte dir trotzdem helfen!

-Lisa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Arzt... oder in die Apotheke, die werden auch Ahnung haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung