Frage von Fernsehfuzzi, 22

Ich habe eine älter Bauknecht-Waschmaschine. Zuletzt habe ich in der Trommel eine kleine Schraube gefunden, kann aber nicht feststellen, woher die kommt.?

Zeitgleich fängt die Maschine beim Schleudern wahnsinnig an zu vibrieren, die Trommel scheint sich irgendwo gelöst zu haben. Kann mir jemand sagen wo das Schräubchen hingehören könnte

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Waschmaschine, 8

Hallo Fernsehfuzzi

Eine Schraube, die du in der Trommel findest hat mit ziemlicher Sicherheit nichts mit dem vibrieren zu tun.

Kontrolliere mit der Wasserwaage ob die Maschine gerade steht, dabei  die Wasserwaage  immer  nur an  den  Kanten anlegen.

Wenn  die  Maschine  dann  gerade steht  dann  muss noch  kontrolliert  werden  dass alle  Füße  fest auf  dem  Boden stehen,  so  dass die  Maschine  nicht  wackelt.

Gruß HobbyTfz

Antwort
von Strolchi2014, 10

Wenn die Maschine sehr vibriert, kann es sein, das sie nicht mehr fest steht. Das kann man nachjustieren an den Füßen unten am Boden.

die Schraube könnte auch jemand in den Taschen gehabt haben.

So viel ich weiß kann man die Trommel auch wieder fest machen. Leider weiß ich nicht wie. Durch das viele waschen lösen sich auch mal die Befestigungen in der Maschine. Viellicht hast du ja jemanden der handwerklich da begabt ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten