Frage von ILoveOnlyU, 80

Ich habe eine 5 in Geschichte auf dem Halbjahr... Wie kann ich das wieder rausholen (Gymnasium)?

Ich habe in der letzten Klassenabeit in Geschichte eine 6 geschrieben... Ich weiß, man sollte die Schuld nicht auf seine Lehrer schieben, aber es liegt meist daran, dass ich die Aufgaben der Arbeit einfach nicht verstehe, bzw. nicht richtig beantworte/[n] kann. Sie nimmt auch meist Aufgaben dran, die überhaupt nicht im Hefter stehen...und wo man so sehr um die Ecke denken muss und Zusammenhänge erschließen muss. ich bin nicht gerade die beste darin...

wisst ihr was ich dagegen machen könnte? Habt ihr ein paar Tips für mich??? Bitte!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Quark12w, 34

Letztes Halbjahr hatte ich in Geschichte ne 5 (das lag aber an der Arbeit, dass war nämlich ne 6), so ich war Stink sauer, da Geschichte einer meiner Lieblingsfächer ist. Also habe ich vor gelernt (so kannst du auch das "um die Ecke denken" verbessern), dann natürlich mündlich sich viel beteiligen und möglichst Aufschließende Antworten beitragen (denn Lehrer mögen es nicht wenn man unendlich Fragen stellt), und ja vielleicht auch eine bessere Arbeit schreiben.

P.s: das vor lernen könnte auch zu Komplikationen führen (wenn man es halt nicht richtig versteht) 

*mit vor lernen meine ich wenn du zum Bsp. die erste Phase der Französische Revolution schon mal die anderen lernen.

Kommentar von ILoveOnlyU ,

Dankeschön ^^

Antwort
von MarcelBerling, 18

Ich kenne solche Lehrer von meinem Bruder, bei seinem Lehrer hat man entweder Glück oder Pech. Aber um deine Note zu verbessern, solltest du zuerst mit deinem Lehrer reden. Frage ihn direkt, wie du dich verbessern kannst. Ausserdem solltest du selbst ein paar Vorschläge bringen z.B. einen Vortrag, eine Mündliche Abfragung usw. Das schlimmste was du tun kannst ist nicht mit deinem Lehrer darüber zu reden. Eine 5 lässt sich locker in eine 3, wenn nicht sogar eine 2 verwandeln.
Viel Glück!

Antwort
von asktime, 29

Wenn du schriftlich nicht so gut bist versuch mündlich gut mitzumachen und vlt. Zusatz Noten bekommen in dem du freiwillig Vorträge oder so machst. Natürlich, wenn du darfst vom Lehrer aus.

Antwort
von Zefixs, 29

Du brauchst dich nicht zu wundern, dass du Zusammenhänge erschließen musst, du bist ja auch im Gymnasium 😅

Kommentar von ILoveOnlyU ,

ja, aber in den anderen Fächern habe ich ja nicht so viele Probleme...

Kommentar von Zefixs ,

Dann bist du halt einfach nicht gut in Geschichte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community