Frage von sini1312, 50

Ich habe eine 120K Leitung aber wenn ich irgendwas downloade egal ob Spiel oder so nicht schneller als 15.00MB/Sek warum?

Antwort
von GelbeForelle, 33

15 MB = 120 mbit

Passt doch, musst nur Bit und Byte unterscheiden

Antwort
von natusxy0, 14

Du hast einen Vertrag von 120 Mbit/s und das sind umgerechnet 15MByte/s.

Also sei damit zufrieden das du überhaupt mit so viel lädst.

Antwort
von Titafubaki, 3

Viele haben es schon richtig gesagt 15MegaByte sind ca. 120 Mega Bit

1Byte = 8 Bit

120/8= 15

Antwort
von dermitdemhund23, 5

15 MB sind doch genau richtig, was hast du denn erwartet?!

Antwort
von Gatios, 19

Weil die Bestellung einer 120k Leitung niemals beinhaltet, dass du eine 120k Leitung bekommst. Du musst mal genauer lesen, da steht meistens immer BIS ZU *sovielundsoviel*.


Außerdem musst du bedenken, dass du ggf. nicht du einzige bist, der diesen Anbieter hat, das heißt es kann sein, das über deine Leitung auch andere Leute ihr Internet beziehen , was wiederum für dich bedeutet, dass die Leitung ausgelasteter ist und du darunter mit einer Schlechteren Leitung leidest.


Teste das mal. Lad dir mal etwas runter gegen 01:00 Uhr morgens, ich wette das dann deine Verbindung deutlich besser ist, als Tagsüber.


Wenn deine Verbindung aber dauerhaft 25k beträgt obwohl du für 120k Zahlst, dann ruf bei deinem Anbieter an, den so geht das auf keinen Fall ! 

Du wirst entweder eine Gutschrift für den Monat bekommen, oder musst ihn nicht bezahlen.



Gruß 

Antwort
von Vyled, 16

Nicht immer kommt das ganze an. Es kann auch oft am Server liegen, bei dem du z.B. runterlädst. Diese können drosseln oder halt schlechtere Leitungen haben oder sonst was.

Antwort
von palindromxy, 6

weil 120MBit/s nicht 120MByte/s sind. 120MBit/s ^~= 15MByte/s, also alles im grünen Bereich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten