Frage von Wrzlbrmpf, 77

Ich habe ein Wespenloch im Garten was kann ich tun?

Hallo, Ich habe im Garten ein Loch (s.Bild) in dem Wespen wohnen (das Loch haben die Wespen gemacht falls das zur Artbestimmung hilft). Weiß jemand was das für eine Art sein könnte und wie ich sie loswerde ohne gegen die Tierschutzrichtlinien zu verstoßen?(es ist ein Loch kein Nest)

Antwort
von Grillfee, 22

Hallo frage doch einfach mal im Gartencenter nach was man da machen kann

Antwort
von erdbeerbaumxx, 36

Ich kenne micht nicht mit dem tierschutz aus aber als wir bemerkten dass wespen ein nest bauen haben wir einen schwam mit tafft eingesprüht und darunter gelegt dass sie durch den schwam das nest nicht mehr weiter bauen können und durch das tafft sich auch nicht mehr nähern kannst du ja dann in das loch reinstecken

Antwort
von Zanora, 34

Ich habe auch ein Wespennest, allerdings in einem Gebäude bei uns auf dem Hof wo es nicht stört.
Ich warte noch bis zum Winter bis alle Wespen draußen sind. Danach entferne ich es selbst.

Aber wenn das Nest an einer störenden Stelle steht können wir uns bei der Feuerwehr melden, die machen das dan weg. Also NICHT per Notruf sondern sich so bei der Feuerwehr melden. Ist bei uns kein Problem auf dem Dorf.

Kommentar von Wrzlbrmpf ,

Es ist ein Loch und ich würde gerne im Garten essen können ohne von hunderten von Wespen umschwirrt zu werden

Antwort
von Luftkutscher, 12

Das ist sehr wahrscheinlich die Deutsche Wespe (Vespa germanica). Es ist nichts weiter zu veranlassen, als von dem Eingang etwas Abstand zu halten. Lass die Tierchen ihren ökologischen Aufgaben nachgehen (Beseitigung von allerlei Schädlingen) und in ein paar Wochen wird die Kolonie von selbst abgestorben sein.

Antwort
von Jacques2013, 40

Einen Kammerjäger beauftragen. Wobei ich mir da auch nicht sicher bin, ob er sie weg macht. 

Antwort
von me2312la, 33

ich würde es an deiner stelle nicht selbst machen...beauftrage einen schädlingsbekämpfer..

wenn du nett bist und dich die wespen nicht wirklich stören warten noch ein paar wochen und das problem erledigt sich von selbst.. entferne das vorhandene, leere nest dann im winter 

Kommentar von Wrzlbrmpf ,

Es ist ja nur ein Loch des müsste man nichtmal entfernen eigentlich war ein Bild von dem Loch da aber des is irgendwie net gespeichert und jetzt kann mans nimmer hinzufügen. Eigentlich störts aber schon draußen essen geht garnimmer

Kommentar von me2312la ,

in der erde?

Kommentar von Wrzlbrmpf ,

Ja die haben des gegraben irgendwie

Kommentar von me2312la ,

dann sind es wahrscheinlich erdwespen... oder aber auch wildbienen...bienen darfst du nicht töten... wie gesagt, warte ab bis der herbst auch temperaturenmäßig bei uns angekommen ist und dann grab das stück erde einfach um... 

Kommentar von Luftkutscher ,

Es gibt keine Erdwespen und Wildbienen bilden keine Kolonien. 

Kommentar von me2312la ,

google ist das anderer meinung

Kommentar von Luftkutscher ,

Wenn Du googelst, dann findest Du zwangsläufig auch viel Unsinn, den irgendwelche Laien ins Netz stellen. Ich verlasse mich da lieber auf mein Fachwissen :-)

Antwort
von Wrzlbrmpf, 19

Hier des Bild

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community