Frage von baiano, 36

Ich habe ein Video mit Musik gemacht Der Saenger ist schon gestorben, ich kann ihn nicht mehr fragen, wie sieht da die rchtliche Situation aus?

Antwort
von Nemesis900, 21

Das Urheberrecht gilt auch noch 70 Jahre nach dem Tod des Urhebers. Irgendjemand hat die rechte geerbt, bzw. ist es vorher schon geregelt worden wem die rechte jetzt gehören, in den musst du ich wenden.

Antwort
von priesterlein, 23

Der Sänger hat Erben seiner Rechte: Frage die. Aber: Erben und Interpreten sind oft nicht die Inhaber irgendwelcher Rechte an einem Song: Also frage den Rechteinhaber.

Kommentar von baiano ,

Danke, wie komme ich an die Rechtreinhaber? vielleicht über Google?

Kommentar von priesterlein ,

Erst einmal musst du wissen, in welchen Ländern du eine Veröffentlichung deines Videos willst und dann musst du dort recherchieren. In Deutschland ist für viele, aber nicht für alle wohlgemerkt, die GEMA der Rechteinhaber.

https://www.gema.de/online-services/

Auf den dort verlinkten Rechercheseiten wird auch eine E-Mail-Adresse genannt.

Ob jemand seine Rechte von der GEMA verwalten lässt, ist aber seine eigene Entscheidung. Es gibt auch Musik, die man unter bestimmten Bedingungen oder gänzlich ohne Lizenz veröffentlichen darf.

Da du anscheinend weder den Künstler noch den Urheber der von dir benutzten Musik nennen willst oder kannst, wird es sehr schwer für dich.

Antwort
von alexbeckphoto, 4

Der Sänger muss nicht unbedingt der (einzige) Urheber sein, die Frage ist wer die Melodie komponiert und wer den Text geschrieben hat!

Wenn ein Urheber verstorben ist wird das Urheberrecht an seine Nachkommen vererbt.

Antwort
von AntiRedlich, 8

Sollte es n bekannter Künstler sein sollte man das Lable fragen. Die kümmern sich entweder drum oder sagen dir wo die Rechte liegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten