Frage von lavallionLegend, 37

Ich habe ein Video mit 222 mb 16 min. und es dauert 6-7 Stunden das ganze hochzuladen meine Leitung schaft 1 mb pro 10 sek.kann mir wer bei dem Problem helfen ?

Antwort
von ilxxv, 25

Nein. Du kannst es noch Rendern, wenn du dies noch nicht getan hat, dies bringt aber auch nur ein paar wenigen Megabytes. Lad's einfach über Nacht hoch und gut ist :)

Kommentar von ilxxv ,

hast* weniger*

Antwort
von Nemesis900, 13

Das Video anders rendern so das die Datei kleiner wird oder eine schnellere Leitung besorgen.

Antwort
von doesanybodyknow, 7

Wie groß sind die Frames (BxH)? Bei Full HD sind die 222MB in Ordnung. 720p und alles darunter bekommst du auf jeden Fall kleiner.

Probier's mal in h264 (MP4), 1800kbit/s ABR, progressive zu kodieren. 

Ein gutes Freeware-Tool für diesen Zweck ist XMedia Recode.

Antwort
von doesanybodyknow, 9

Wenn deine Leitung 1 MB in 10 Sek. im Upload schafft, dauert es keine 40 Minuten die 222 MB hochzuladen ;-)

Antwort
von USBFinger, 14

Versuche mal das Video zu Komprimieren. Rendern vergrößert meißt Dateien nur.

Kommentar von doesanybodyknow ,

Unfug!

Kommentar von USBFinger ,

Natürlich. Meine Ausgangsdateien haben meist nur 500MB während das Endprodukt auf 1GB kommt. komprimieren ist nicht gleich rendern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten