Frage von Andea, 5

Ich habe ein sehr bewegendes leben hinter mir habe schon viel aufgeschrieben jetzt bräuchte ich Hilfe dieses zu einem Buch zu gestalten für mich auch für alle?

Jemand der nachschaut ob es so geht

Antwort
von Turbomann, 2

@ Andea

Wenn du hier keine weitere Hilfe bekommst, dann solltest du dein Buch erst mal fertigschreiben.

Wenn du es professionell aufziehen willst, dann brauchst du einen Lektor, der dein Konzept überarbeitet und es in die richtige Form bringt.

Lektoren verlangen in der Regel einen gewissen Preis pro Zeile lesen

So wie du das auf deinem PC schreibst, druckt dir das keine Druckerei weil die Setzerei dort andere Umbrüche hat.

Bei deinen bisher 100 Seiten, werden das nachher sicher einige weniger sein.

Dann brauchst du noch die richtigen Verlage, die solche Themen verlegt, wo dein Buch reinpasst.

Du findest auch im Netz jede Menge hilfreiche Tipps:

wie schreibt man ein Buch

mein erstes Buch

mein Buch vom schreiben bis zum Vertrieb

Kommentar von Andea ,

Ich schreibe aus meinem Leben und eigentlich für mich um zu begreifen wie blöd ich war würde es später als mein Mahnmal sehen das ich nie mehr so werde wie ich war 

Aber denke es gibt viele Menschen denen es so geht und jeder sieht die perfekte Familie aber was hinter der pervekten Tür passiert weiß niemand weil man sich schämt was einem der eigene partner tut oder ist 

Ich durchleben leider alles noch mal sogar in Farbe aber es muss raus ich will einen Abschluss 

Und vielleicht mal ein Exemplar meinem noch mann schicken bei dem ich 22 Jahre bleiben musste zu zeigen wie er war 

Kommentar von Turbomann ,

Hallo Andea

Die Idee von dir, dein vergangenes Leben zu Papier zu bringen, ist eine ausgezeichnete Idee, das vergangene zu verarbeiten.

Dabei spielt das keine Rolle, ob du das mal als Buch veröffentlichen willst oder nicht. Vorerst schreibe einfach alles auf.

Dann legst du das Manuskript wieder weg und dann fallen dir wieder Dinge ein und die fügst du in dein Manuskript ein.

Manche brauchen Monate und Jahre, bis sie alles aufgeschrieben haben und ganz zum Schluss, streicht man wieder Passagen oder fügt neue hinzu.

Warum willst du den deinem Exmann noch etwas in die Hand und auch noch schriftlich geben?

Wenn du keine schöne Zeit gehabt hast, dann weist DU wie er war und weist du denn, was er mit deinem Manuskript alles anstellen könnte?

DU willst doch eine Aufarbeitung, warum willst du denn dann deinen Ex noch in dein Leben lassen und dir vielleicht noch dementsprechende Sprüche anhören, die nochmal alles bei dir aufwühlen? Würde ich mir sehr gut überlegen.

Behalte das für dich und schreibe es für DICH als Verarbeitung aus, das ersetzt dir jede Psychotherapie.

Kommentar von Turbomann ,

Kurz noch ne Frage: Warum schreibst du das Buch nicht auf deinem Rechner und speicherst es da ab.

Können da nicht Wildfremde mitlesen?

Kommentar von Andea ,

Danke schön 

Antwort
von howelljenkins, 5

was genau muss denn gemacht werden? korrekturlesen oder komplettes lektorat oder was hast du dir vorgestellt?

Kommentar von Andea ,

Ich hab gar keine Ahnung vom schreiben aber hätte gerne jemand der mir sagt mach weiter oder lass es sein denn ich weine sehr viel beim schreiben ist halt mein leben und ich konnte noch nie Satzstellungen Kommas und Grammatik da war ich immer krank haha 

Kommentar von howelljenkins ,

ich habe deshalb gefragt, weil das vorhaben, aus deinen erfahrungen ein buch zu machen, nichts ist, was man mal so auf gefallensbasis macht. wenn du kein ausformuliertes manuskript hast, das man korrigieren kann, sondern nur notizen etc. dann ist das eine aufgabe fuer einen professionellen biografen, der natuerlich dafuer bezahlt wird.

wenn nur mal einer gucken soll, ob das, was du schreibst, ueberhaupt brauchbar fuer ein buch ist, kannst du mir mal einen auszug schicken, wenn du willst (ich hab' literaturwissenschaft studiert).

Kommentar von Andea ,

Ok und wie kann ich dir etwas zukommen lassen 

Vieleicht mal 2 Artikel 

Kommentar von howelljenkins ,

wie viel ist das denn in seiten?

Kommentar von Andea ,

Vielleicht 5 bis 10 kann ausuchen das es nicht so viele sind 

Bin bei ca 100 Seiten 

Kommentar von howelljenkins ,

ich schau mal drauf. ich schicke dir per "kompliment" meine email-adresse.

Kommentar von Andea ,

Ok und danke im voraus 

Kommentar von Andea ,

Ich habe fast alles bei simplesite geschrieben so viel wie ich weiß kann es aber niemand lesen 

Mein Name dort ist neuandea 

Kommentar von howelljenkins ,

schick mir mal den link

Kommentar von Andea ,

SimpleSite.com 

Neuandea ist dort mein Name 

Kommentar von howelljenkins ,

ich habe da kein konto und kann mich nicht einloggen. kannst du mir einen direkten link zu einem text schicken, dann sehe ich, ob ich das ohne konto ueberhaupt anschauen kann.

mach einen deiner texte auf, kopier die url (die zeile oben im browser) und schicke sie mir. okay?

Kommentar von Andea ,

Ich bin nicht so Firma im Netz weiß nicht wie das geht mit dem ganzen aber ich versuche es am Wochenende 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten