Frage von 12346simone, 57

Ich habe ein schreiben von der Staatsanwaltschaft bekommen was genau bedeutet das?

Hallo gestern habe ich ein schreiben bekommen von der Staatsanwaltschaft wo folgendes drin steht :

Richterlicher Anordnung wird mitgeteilt , dass eine Entscheidung über den Straferlass bis zum Abschluss der noch offenen Ermittlungsverfahren bei der Staatsanwaltschaft zurückgestellt wird .

Nun möchte ich noch dazu sagen das meine Bewährung fast ausgelaufen ist und zwar am 9.11.16

Läuft da meine Bewährung einfach weiter oder ist die dann auch am 9.11 beendet wenn zb keine Verhandlung kam ?

Die noch offenen Verfahren sind einschließlich Beleidigung also Pille palle

Antwort
von peterobm, 27

das sieht schlecht aus, du hast dir nach der Verurteilung noch was eingefangen; du bist erneut Straffällig geworden; das kann sich auf deine Bewährung auswirken

genaueres erfährst vom Absender des Schreibens

Antwort
von TheAllisons, 39

Rufe mal bei der Staatsanwaltschaft an, die können dir das sicher erklären.

Antwort
von Uzay1990, 18

Ich hoffen von ganzem Herzen für dich, dass es nicht zu einem Straferlass kommt, denn du scheinst "diese weitere Angelegenheit" wohl zu sehr auf die leichte Schulter zu nahmen :-)

Antwort
von Artus01, 30

Das steht doch klar und deutlich drin.

Der Straferlaß erfolgt nicht zum 9.11. wenn die staatsanwaltlichen Ermittlungen noch laufen. Erst wenn alles abgeschlossen ist erfolgt der Straferlaß, oder, je nachdem wie die Sache ausgeht, auch nicht. Daß Du es als "Pillepalle" darstellst ändert daran nichts.

Antwort
von pritsche05, 31

Wenn du innerhalb deiner Bewährungsfrist weitere Straftaten begehst, KANN es sein das deine Bewährung wiederrufen wird ! Und du die Strafe für welche du deine Bewährung bekommen hast absitzen musst ! Oder sozialstunden oder sonstwas ableisten musst. Naja, die Strafe halt die du bekommen hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten