Frage von haribbo123d, 108

Ich habe ein schlechtes Gewissen gegenüber der Frau?

Kurzer Sachverhalt: man macht der Frau Hoffnungen, gewinnt ihr Vertrauen-schenkt natürlich auch Ihr Vertrauen,  aber habe gemerkt dass sie nichts für mich. Das Ganze ging halt Monate lang, nicht dass ich die bewusst verarscht habe-aber ich habe halt gemerkt dass ich nichts mehr von ihr will. Vermutlich aufgrund von Verhaltensmustern die sich so entwickelt haben. Außerdem haben wir uns auch nie persönlich getroffen, weil die Entfernung weit war es noch nie dazu gekommen ist. Jedoch hat sie sich schon Hoffnungen gemacht beziehungsweise mehr als ich viel mehr. Jetzt habe ich nur die bedenken dass sie mich weiterhin stalkt oder desgleichen. Ich weiß es ist dumm was ich hier schreibe, ich weiß auch nicht wieso mich das so belastet, aber wie soll ich damit umgehen, dass eine Frau so anhänglich ist und immer den Kontakt sucht? Vielleicht eine Frage an die Frauen hier, wann würdet ihr damit aufhören diese Person versuchen weiterhin zu kontaktieren oder so wann würdet ihr das ganze in Ruhe lassen? Es ist bisschen durcheinander was ich geschrieben habe, sorry dafür.

Antwort
von thlu1, 45

Okay, ich bin keine Frau, aber ich frage mich, warum du nicht einfach ehrlich zu ihr bist. Ich kenne ehrlich gesagt keine Frau, die grundlos hinter irgendwelchen Männern hinterher rennt. 

Irgendetwas musst du ja getan haben, dass sie sich zu dir hingezogen fühlt. Dadurch dass du nicht ehrlich zu ihr bist, spielst du mehr oder weniger mit ihren Gefühlen. 

Beende das. Sag ihr, was du wirklich für sie empfindest und lass sie nicht im Glauben, sie würde sich zurecht Hoffnungen machen. Das bist du ihr eigentlich schuldig. 

Antwort
von motivatio, 36

Also wenn der Mann direkt sagt, dass da nichts ist würde mich das viel glücklicher machen. Es würde nicht mal wehtun. Würde ich verstehen. Wenn er mich hinhält tut es allerdings richtig weh

Antwort
von Dea98, 25

Es wäre nur fair wenn du es ihr sagst. Und auch viel einfacher für sie. Wenn du versuchst den Kontakt langsam abzubrechen könnte sie verwirrt sein und die Sache würde ihr erst recht keine Ruhe lassen. Wenn du ihr einfach die Wahrheit sagst wird sie vlt leiden und wütend sein aber dann warst du wenigstens ehrlich und sie kann schneller drüber hinweg kommen. Jedenfalls würde ich persönlich wütend sein und die Person eher in Ruhe lassen als wenn ich nicht weiß was los ist und denke das mir etwas verheimlicht wird

Antwort
von Nitra2014, 31

Wenn du ehrlich zu ihr bist und ihr ganz klar sagst, dass du nichts von ihr möchtest, wenn du klare Linien schaffst, und sie dir trotzdem hinterher rennt und dich nicht loslassen will, dann kannst du von Stalking sprechen. Vorher nicht.

Ich glaub, das hast du bisher versäumt. Also hol es am besten nach, bevor sie sich so in dich verliebt, dass sie dabei unglücklich wird. Das wäre ihr gegenüber nicht fair.

Antwort
von CBA123ABC321, 25

Macht dir nicht soviel Gedanken. Wieso sollte die dich stalken? Wenn du meinst über Internet, da schaut jeder auf jeden, weil die Leute einfach zu neugierig sind. Ich meine damit diese ganzen sozialen Netzwerke und da wird häufig auf Profilen anderer geschaut, auch wenn es manch einer nicht zugibt. Aber das meinst du sicher nicht mit stalken, oder?

Ansonsten, wenn ihr euch nie persönlich getroffen habt, wie kann sie dich dann stalken? Ich würde mir, wie gesagt, an deiner Stelle überhaupt keine Gedanken machen, vor allem, weil ihr euch ja nicht sieht.

Solange die dich persönlich nicht belästigt, ist jeder Gedanke, es könnte so sein, nur Zeitverschwendung. Möglich wäre sovieles, aber man sollte in der Realität bleiben.

Antwort
von TailorDurden, 24

Also dazu hat doch jeder Mann das Recht! Wie oft landen wir Männer in der Friendzone? Natürlich dürfen wir uns auch erstmal mit Frauen treffen und schauen, wie es eben so läuft. Genau das macht doch nahezu jede Frau auf einem Date und auch über längere Zeit. Ich finde, Du brauchst keinerlei Gewissensbisse haben.

Antwort
von ClinLe, 21

Da stellt sich ja die Frage, um welche Person es geht, so allgemein ist das nicht zu sagen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community