Frage von KingSharkamn, 55

ich habe ein problemm mit frauen ich schaffs einfach nicht aus mir rauszukommen und selbstbewusster zu werden wie kann ich dass ändern?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DasRentier, 41

Lies mal dieses Buch. So seltsam das klingt, aber aus eigener Erfahrung weiß ich: Das wird dir helfen ;)

https://www.amazon.de/Auss%C3%B6hnung-mit-dem-inneren-Kind/dp/3548357318/ref=sr_...

Liebe Grüße und viel Glück :)

Antwort
von Schnueffler00, 48

Du musst an dir arbeiten. Selbstbewusster werden. Deine Angst in den Griff bekommen. Hört sich natürlich leichter an als es ist. Ich kenne das Problem. So etwas ist auch nicht von heute auf morgen beseitigt.

Zu dem Thema gibt es viele gute Bücher denn diese Ängste haben viele Menschen. Du musst aber auch gewillt sein etwas zu ändern.

Antwort
von abibremer, 22

Wer es allein schon im Fragesatz schafft, das Wörtchen "ICH" (4)viermal unterzubringen, der könnte derart egozentrisch veranlagt sein, dass Frauen nichts mit ihm zu tun haben wollen. Nach meiner Erfahrung kann es ganz GUT sein, als besonders zurückhaltend wahrgenommen zu werden: Manches "Weibchen" fühlt sich dann plötzlich "zuständig" den armen Kerl etwas zu bemuttern, oder herauszufinden, WARUM der so zurückhaltend ist.

Kommentar von KingSharkamn ,

also ich halte mich nicht für ein egozentriker

Antwort
von Wadehaddedudeda, 17

Du bist "Selbstbewusst" sonst würdest du hier nicht fragen, sondern keine Ahnung haben, warum es dir so geht.

Das Wort, das du suchst ist "mutiger" oder "unschüchterner".

Aber jeder hier weiß, was du meinst, da das Wort auch einfach nur eines der vielen ist, welches unter der Definitions-Verdehung leidet...

Ansonsten ist das eher ein Problem mit dem Zeitgeist. Alles wird nach Belieben plattgekloppt und breitgetreten. Ausgelacht und/oder abgewiesen will niermand werden. Und ich verstehe dich da auch. Bin selbst Experte auf dem Gebiet, so wie du^^

Von daher sag dir einfach: Egal! - Schlimmer kanns zwar immer werden, doch will ich nicht alleine sterben.

Musst dir das Programm ja zuerst nicht direkt bei dir zu Hause antun. Dann ists nicht ganz so schlimm. Und wenn es nicht klappt, hast du wenigsten noch n zuHause wo du dich raustrauen kannst ohne Leute zu treffen, gegen die sich eine Art Hassgefühl entwickelt, das dich langsam aber sicher irre macht... (Das kannst mir glauben)

Kommentar von KingSharkamn ,

sorry aber von welchen programm redest du da?

Kommentar von Wadehaddedudeda ,

Von dem Programm, dir was anzutun, was dir dann evtl. peinlich ist.

Ist doch schön, wenn man sowas nicht vor der Haustür hat...

Aber probier es gern aus. Es gibt viele Therapeuten, die sich schon auf dich freuen! ;-)

Antwort
von mrbigget94, 23

Hattest du mal eine Freundin?

Das wird sich ändern sobald du eine feste Freundin hast, denn dann wirst du auch Selbstbewusster und reifer.

Kommentar von KingSharkamn ,

nein ich hatte noch nie eine freundin wie kann ich eine haben wenn ich kein selbswusstsein habe?


Kommentar von mrbigget94 ,

Wenn du eine Person kennenlernst, sie dich öffnet dir gegenüber und du ihr gegenüber auch. 

Ihr werdet dann sehr gute Freunde und dann ergibt sich eventuell auch mehr.

So war das bei mir jedenfalls immer so als ich noch schüchtern war. 

Ich war immer Freundlich zu Frauen und dann haben die mich immer als sehr sehr guten Freund gesehen, bis dann irgendwann mehr daraus wurde.

Du packst das. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten