Frage von Neutralis, 122

Ich habe ein Problem und zwar mag ich Leute nicht, die sich wie andere verhalten, gleichzeitig möchte ich aber jemanden auf meinen Niveau kennen lernen?

Ich bin 17/m und habe diese Zwickmühlen Problem. Wenn ich ein neues Mädchen kennen lerne geht es mir, unter anderen, vor allen Dingen um 2 Sachen. Sie soll besonders sein und sie soll klüger sein als andere und dadurch auch fähig dazu sein etwas tiefere Gespräche zu führen. Das Problem ist aber, dass Mädchen in meinem Alter sich oft in diese Rolle zwingen und unbedingt "reifer" sein wollen als ihre gleichaltrigen Freunde. Heißt also ich rede mit einen Mädchen, merke dass sie klug und auch etwas reifer ist und dann kommt aber früher oder später das "Ich kriege auch immer zu hören, dass ich reifer bin als andere in meinen Alter." Ab diesen Satz ist dann Schluss, weil ich den schon 1000 mal von 1000 verschiedenen Mädchen gehört habe und in den Augenblick weiß, dass sie sehr viel Wert darauf legt und sich höchstwahrscheinlich in diese Rolle zwingt. Und da sie dann diese große Ähnlichkeit mit anderen hat und ich das, wieso auch immer, total verabscheue wenn sich Menschen ähneln habe ich keine Interesse mehr an ihr. Andersrum scheinen aber die Mädchen, die klüger sind automatisch an diesen Punkt zu kommen, an denen sie irgendwann behaupten möchten, dass sie ja reifer sind. Wie kann ich meine Ansprüche senken ? Oder wo lerne ich ein Mädchen kennen, was schon durch diese "Struktur" gesehen hat. Ich will nicht arrogant klingen, aber es scheint mir einfach so als würde jeder blind sein für diese Muster in unserer Gesellschaft. Und das liegt nicht daran, dass ich mich zu wenig auf die Menschen einlasse. Ich gebe mir wirklich Mühe jeden einzelnen kennen zu lernen.

Antwort
von Lesemaus2, 31

Lieber Neutralis,

hast du dir schon mal überlegt, dass Mädchen, die so etwas von sich behaupten, im Grunde erst mal nichts anderes machen, als du? Sie sagen, sie sind reifer/anders... Wenn du auf ein solches Mädchen triffst, versuch doch ihr und dir eine Chance zu geben, zu erkennen, ob sie vielleicht ja sogar recht hat mit ihrer Aussage. Das klingt jetzt vielleicht erst mal seltsam, aber nur weil sie das von sich behauptet, hießt das ja nicht gleich, dass sie sich in irgendeine Rolle hineinzwingt. Sie sagt damit ja vielleicht einfach nur wie es ist?!

Trotz dieser einen Aussage, kann sie immer noch ein ganz besonderer Mensch sein. Du kannst nicht anhand einer Aussage festmachen, ob sie ist wie der Großteil der Mädchen, die du kennst.

Wie auch immer: Ich hoffe, du findest einen Menschen, wie du ihn suchst. Viel Glück!

Lg, Lesemaus2

Kommentar von Neutralis ,

Wenn sie ohne Zusammenhang auf einmal behauptet reif zu sein heißt das, dass ihr dieses Thema sehr wichtig ist. Das wieder rum heißt, dass sie höchstwahrscheinlich oft darüber nachdenkt und das wider rum heißt, dass sie sich höchstwahrscheinlich in die Rolle zwingt. 
Und ja ich weiß ja, dass sie besonders sein kann, aber sie ist nicht so klug wie ich es gerne hätte. Wäre sie klug genug, hätte sie dieses Muster durchschaut und würde so etwas sagen wie "Ich würde ja jetzt sagen, dass ich reif bin.. aber das hast du schon 1000 mal gehört." Oder halt einfach nur zu diesen Thema schweigen und ihre Worte für sich sprechen lassen. 

Kommentar von Lesemaus2 ,

Hmmm... Ja, ganz ohne Zusammenhang wäre wirklich etwas seltsam. Aber andererseits hat sie dann immerhin erkannt, dass du genau so einen Menschen suchst und versucht vielleicht nur dir zu gefallen. Du solltest ihr also vielleicht trotzdem noch eine Chance einräumen. Ich bin sicher, wenn ihr euch besser kennen lernt, würde sie auch an dir Sachen finden, die ihr nicht so gut gefallen.

Oder vielleicht hat sie das "Du bist reif" aber auch nur schon von vielen gehört.

(By the way: Ich finde es generell etwas befremdlich von sich zu behaupten, man wäre reifer/klüger als andere... Ich finde das ein bisschen eingebildet...aber na ja, das ist ein anderes Thema...:)

Antwort
von Marco350, 19

Du bist noch sehr jung. Klugheit und Weisheit kommen mit dem Alter. Menschen ähneln sich nunmal das lässt sich nicht verhindern. Vielleicht bist du zu ungeduldig. Gib ihnen mehr zeit und es wird sich finden. 

Antwort
von Leviosaa, 16

Es klingt ja so als ob du 30 Mädchen kennengelernt hast und die alle das selbe gesagt haben. Ich würde nicht sofort den Schlussstrich ziehen, vielleicht ist sie ja gar nicht so wie du denkst und ich denke jeder macht (sagt) bestimmte Sachen um anderen zu gefallen. Auf mich wirkst du ja auch so, als ob du dich für besonders klug hälst. Es ist ganz sicherlich nicht jede so, wie du es beschreibst und deswegen wünsche ich dir noch viel Erfolg, du findest bestimmt was du suchst. 

Antwort
von Adlureh, 24

Ich verstehe, worauf du hinauswillst. Sowas finde ich auch ganz schlimm... Oder Menschen, die in ihrer Beschreibung stehen haben: "Ich bin anders, crazy drauf& man kann mit mir Pferde stehlen!" -> Übersetzt: "Ich bin genauso Einheitsbrei wie alle anderen!" Wenn ich gesagt bekommen würde, ich sei reif für mein Alter, dann würde mich das freuen, aber damit vor anderen "anzugeben", finde ich, ist nicht sonderlich reif und beweist eher das Gegenteil. Und wenn das wirklich bei soo vielen Mädchen, die du kennenlernst (da frage ich mich dann, wo du ständig an neue Mädchen rankommst, aber naja), der Fall ist, dann hast du wohl recht. Dann sind sie eben nicht wirklich etwas Besonderes. Aber dann musst du eben weitersuchen. Irgendwann wird die Richtige da sein. Und hey, wenn sie nicht reifer ist als andere, dann ist das doch auch nicht schlimm, solange sie sich altersgemäß verhält, oder? Man kann doch auch sehr klug sein& trotzdem eine normale Reife besitzen😁. Soo klug können diese Mädchen ja nicht sein, sonst wüssten sie, dass es nicht wirklich klug geschweige denn reif ist, zu sagen: "Ja, das höre ich ständig!" Jeder hat seine eigenen Ansprüche und irgendwann kommt ein Mädchen, das deinen gerecht sein wird, auch wenn es vielleicht ein Weilchen dauern wird. Und wenn man nicht ganz so reif ist, dann ist da doch auch etwas Lustiges dran& du kannst ihr dann ja zeigen, wie die Welt denn richtig funktioniert😊. Ich persönlich finde es doof, extra einen auf reif zu machen, warum sollte ich denn? Ich bleibe solange kindisch, wie ich das für richtig halte und manches werde ich mir wohl nie abgewöhnen😜.

Antwort
von fightclub217, 20

Es geht bei der Reife eigentlich nicht nur ums Alter. Es gibt zahlreiche Erwachsene, die nicht so reif sind, wie sie behaupten. Es gibt halt heutzutage viele Tussis, in denen schon mehr Leute drinnen waren, als in Avatar. Traurig, aber wahr. 

Ich bin 14, weiblich und habe eigentlich auch nur ältere Freunde, weil ich mit den ganzen dummen Kindern in meinem Alter nichts anfangen kann. Alle besaufen sie sich, alle rauchen sie. 

Als ob irgendjemand schon mal so diesen Satz gesagt bekommen hat: "Boah, du bist ja reif!" Ich glaube, viele wollen mit dieser Behauptung beeindrucken. Mädchen lügen oft, um besser anzukommen. Meist nur so kleine Lügen, wer mal was gesagt hat, um anders zu wirken. Um "selten" und begehrenswert zu wirken.

Das kommt leider relativ oft vor, aber du solltest vielleicht doch versuchen, ihnen eine Chance zu geben, vielleicht wollen sie zu Beginn außergewöhnlich wirken, um dich zu beeindrucken. Lerne sie erstmal besser kennen. Wenn sie dir dann zu unreif sind, hast du ja noch die Option sie abzusägen. Man darf nicht immer alles zu 100% wörtlich nehmen, was Mädchen sagen! 

Ich hoffe, ich konnte dir vielleicht ein wenig helfen. :)

LG und schönen Abend noch. 

Antwort
von BlobbyBobby, 23

an deiner Stelle würde ich nicht deine Erwartungen runterschrauben. Es ist nun mal leider Fakt, dass es in der heutigen Gesellschaft fast schon normal ist sich anzupassen. Nur leider fällt das fast niemandem auf, da ja jeder immer etwas "besonderes" ist und "ganz anders als der Rest"... Wenn die Leute doch nur endlich mal aufhören würden anders sein zu wollen wären sie es wahrscheinlich schon längst. Und auch wenn nicht, dann würden sie wenigstens endlich mal begreifen,dass es immer noch am besten ist man selbst zu sein, denn was bringt es dir sich in eine Rolle zu zwengen, der man nicht entspricht? Und ich muss mich da gar nicht rausreden, auch mir fällt immer mal wieder auf, wie ich meine Meinung zurück halte, obwohl ich das gar nicht so wollte und mich lediglich angepasst habe. Aber irgendwie fällt mir gerade auf, dass ich ziemlich abschweife...whoops... Naja, was ich sagen wollte: ich versteh dich, nur dass ich gar nicht erst Leute kennen lerne, von denen ich denken könnte, dass sie meinen Vorstellungen entsprechen;D sad story und so.... Aber schraub deine Erwartungen nicht runter, in ein paar Jahren würdest du dich womöglich noch darüber ärgern... Ich drück ab sofort nicht nur mir, sondern auch dir die Daumen, dass du die Richtige findest ;D  oh und nur so neben bei... Deine Fragen sind voll awesome o:

Kommentar von Neutralis ,

Was sind denn deine Vorstellungen ? 
Und vielen Dank. :)

Kommentar von BlobbyBobby ,

Ach, unterschiedliche... Ich habe nicht diese eine Vorstellung einer Person, aber man sollte einfach über alles reden können, sich bei ihr wohlfühlen und nicht das Gefühl haben, dass die Person einen begrenzten Horizont hat, wenn du weißt, was ich meine... Außerdem brauche ich jmd mit dem Ich schweigend dasitzen kann und trotzdem Spaß habe, ich aber trotzdem über ernste Dinge reden kann.... Ich denke ich lese zuviele Liebesromane ;D aber besonders in meiner Umgebung sind die Leute einfach 'begrenzt' (interessieren sich für nix ausser Partys, Alkohol,etc) oder abgehoben... Und soetwas kann ich nun mal leider gar nicht ab... Nun ja, ein paar Jährchen hab ich noch um mir Sorgen zu machen, denn wenn man nicht sucht findet das Glück seinen weg ganz allein zu dir... *hust* sagt zumindest meine Oma immer ;D

Antwort
von luunaa1, 20

Ich W/16 habe mir schon immer viele Gedanken darüber gemacht, wie die Welt wohl entstanden ist etc. Ich habe mich mit so vielen Menschen beschäftigt wie zb. Stephen hawking. Ich habe so viel studiert über diese Welt, über das entstehen über unsere Existenz und ich glaube nicht jede 16 jährige macht sich über solche Themen Gedanken ,aber trotzdem spiele ich noch gerne verstecken im Wald und mache noch einige Sachen die andere in meinem Alter wahrscheinlich nicht so oft machen wie zeichnen etc. Eine völlig reife Person wirst du nie finden, wer das von sich behauptet lügt. Man muss ja auch nicht völlig reif sein, perfekt ist niemand, das ist auch gut den währe alles perfekt, währen wir nicht entstanden.
Liebe Grüsse
Luna

Kommentar von Neutralis ,

Ja das weiß ich. Ich will auch gar keine "völlig" reife Person. Ich will einfach nur jemanden, der klug ist und gleichzeitig nicht zwingend behaupten muss, dass er auch reif ist.

Kommentar von luunaa1 ,

Du findest bestimmt noch so eine Person, wer sucht der findet.

Antwort
von DUHMHAITTUHTWEE, 15

Ich (15/w) spiele am Strand stundenlang mit Sandsachen & trotzdem kriege ich oft zu hören "reif" für mein Alter zu sein.
Ich glaube die meisten Leute können nicht handeln wenn man sich für "nicht-Mainstream" Sachen interessiert & meinen dann man sei dadurch "älter/reifer".
Viel Mädchen sehen das halt als Kompliment, ich sehe das eher als Beleidigung , also als Unterstellung der "Abnormalität".:D

Antwort
von OToTheG, 13

Vielleicht musst du einfach nur auf ein authentisches mädchen treffen.. eine die ist wie sie ist und dich über ihre persönlichen Interessen berichtet und dich belehrt. So lernt man voneinander und ich habe das gefühl, das ist einer deiner Voraussetzungen in der Beziehung .. aber das ist nur meine Meinung ^^ ich hoffe du findest was du suchst..

Lg

Antwort
von LaFleurNoire, 16

Fang an weise zu werden und denk nicht an irgendwelche Probleme zu denken die du dir von selbst eingepflanzt hast. Ist doch völlig egal wenn sie sowas sagt. Jeder hat seine Ecken und Kanten. Und das ist auch gut so. Wenn die dir deines Alters alle zu unreif erscheinen dann Probier es mit einer Älteren. Nur dann solltest du dir in klaren sein das du selbst gewisse Reife mir bringen solltest.

Kommentar von Neutralis ,

Das Problem bei älteren ist, dass ich dann immer zu hören bekomme "Ich würde sogar was mit dir anfangen, aber du bist noch zu jung." Ist ja auch kein Wunder. In der Gesellschaft ist es immer noch normaler, wenn ältere Typen mit jüngeren Typenninen zusammen sind und nicht andersrum. Zumal die Altersgruppe mit der ich am besten Zurecht komme um die 30-70 sind und ja.. du kannst dir ja vorstellen was das heißt. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community