Frage von Angelina123l, 36

Ich habe ein Problem mit wifi?

Also mein Mann hat mich in einen Kurs angemeldet in wifi und hat gesagt er will es mir zählen da ich sowieso kein Einkommen hab weil ich noch nie gearbeitet (18jahre) und dieser Kurs kostet 2000€ er hat es auf zwei raten gemacht und es hat schon angefangen also muss man das jetzt zähle egal ob Mann geht oder nicht und jetzt zu mein Problem ich und mein Mann lassen uns aber scheiden und er will mir nichts zählen und hat mich auf der Straße gesetzt ich habe nicht das Geld für den Kurs und ich weiß nicht was ich tun soll in wifi sagen sie ich muss zählen wisst ihr wo man da gehen kann was machen kann Beachtet keine Schreibfehler Und danke in voraus! LG

Antwort
von Hardware02, 7

Was bitte soll das sein? Wifi ist doch einfach nur die englische Bezeichnung für WLAN. Und da muss man nichts für 2.000 Euro lernen. Entweder du kannst das Internet selber zum Laufen bringen, oder du lässt einen Techniker für 100 Euro kommen. 

Kommentar von mtjvc91 ,

Sie meint das Wifi Österreich. http://www.wifi.at/start

Antwort
von peterobm, 15

er ist der Vertragspartner, damit auch für die Zahlung verantwortlich

Antwort
von valvaris, 17

Dein Mann wird im Vertrag als Partner stehen, damit zahlt er vermutlich auch die Rechnung.

Wenn nicht, kannst du immer noch den Kurs abbrechen.

Ansonsten empfehle ich dir allerdings, dir eine Ausbildung zu suchen, da du gesagt hast, du hast nie gearbeitet. Ohne stehst du sonst bald ziemlich nackig da, egal ob du den Kurs zahlen musst, oder nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community