Frage von Bahanior, 55

Ich habe ein Problem mit meiner Familie, ich bitte um euren rat, um mir zu helfen?

Ich (13) wohne bei meiner Mutter und ihrem Freund. Allerdings geht es mir immer schlechter, seid mein Vater nicht mehr hier ist. Der neue Freund meiner Mutter schlägt mich immer und meine Mutter kann nichts dagegen machen. Außerdem glaube ich, dass meine Mutter von ihm vergwealtigt wurde, ich habe sie Streiten gehört und danach, naja ihr wisst schon, das klang nicht einvernehmlich. Ich trinke sehr viel und nehme auch Drogen um irgendwie abzuschalten. Ich weiß das ist echt miserabel, aber ich weiß echt nicht mehr weiter. Ich habe selbstmord Gedanken, weil ich nicht mehr weiter weiß, eil ich keine Kraft mehr habe und weil das Leben mich zerstört. Ich habe mir schon mehrmals überlegt ob ich zur Polizei gehen soll, aber ich habe keine Beweise gegen den Freund meiner Mutter. Ich schäme mich vor meinen Freunden für meine Mutter und ihren Freund. Ich lebe in ständiger Angst vor dem Freund meiner Mutter, aber habe ich überhaupt eine Chance gegen ihn? Oder wird das ewig so weiter gehen? Alles was ich weiß ist, dass ich das ganze bald nicht mehr aushalte. Bald ist es so weit, dass ich abhaue oder mich umbringe. Wann genau das ist, weiß ich nicht.

Ich weiß ich sollte zu irgendjemandem gehen oder so, aber ich habe Angst, dass der Freund meiner Mutter mich dann schlägt oder noch schlimmeres passiert.

Ich hoffe ihr könnt mir Tipps geben, wie ich mein Leben wieder in den Griff bekommen kann.

Vielen Dank im Vorraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Volkerfant, 8

Du bist erst 13 Jahre alt und musst es mit dem Freund deiner Mutter noch ein paar Jährchen aushalten, wenn du nichts unternimmst.

Wenn du keine Beweise hast, nehme doch mal ein Freund oder eine Freundin mit nach Hause, damit die das Debakel auch mal miterleben. Oder gehe zum Arzt, wenn du mal wieder geschlagen worden bist und lasse die Verletzungen vom Arzt dokumentieren. Er muss es der Polizei oder dem Jugendamt melden. Oder nehme den Streit versteckt mit dem Handy auf, in Bild oder Ton.

Du kannst dich auch einer Tante oder einem Onkel, einem Lehrer oder einer Lehrerin anvertrauen. Sag, dass du Hilfe brauchst.

Du musst aus dieser Familie raus, bevor du noch mehr zerbrichst. Traust du dich, zum Jugendamt zu gehen? Versuche es einmal, sage aber, dass du Angst hast, wenn es raus kommt, weil du es sonst vermehr abbekommst.

Kommentar von Bahanior ,

Ich bin zum Jugendamt gegangen zusammen mit meiner Mutter, wir haben das, zum Glück, geklärt. Ich habe auch meinen Eintrag und die hilfe versuche eurer seits gezeigt. Ich hoffe das war ok 💗.

Meine Mutter hat sich nun von ihrem Freund getrennt und wir wohnen im Moment bei meiner Tante.

Falls ich mich undeutlich ausgedrückt habe: Mein Vater ist vor ca. 2 Jahren bei einem Autounfall gestorben, deshalb konnte ich nicht zu ihm zurück.

Vielen Dank an euch alle!❤❤

Kommentar von Volkerfant ,

Ich wünsche dir, dass es dir immer gut geht. Und danke für den Stern.

Antwort
von silberwind58, 31

Bitte wende Dich sofort an Deinen Vater oder eine andere Vertrauensperson! Nein,so geht es nicht weiter! Deine Mutter und Du solltet Euch zusammen tun ,gegen den Freund,der gehört weg! Ihr müsst jetzt zusammen halten,Ihr zwei seit stärker als der erbärmliche Freund! Bitte unternimm was und lass die Drogen sein,Deine Mutter braucht Dich genau so,wie Du Sie brauchst! Ich wünsch Euch ganz viel Kraft!

Antwort
von BlackandGrey, 11

Geh an Besten heute noch zur Polizei, oder mal so schnell wie möglich! Du solltest nicht darunter leiden, das so 'n Typ nicht auf sich klar kommt und dich daher schlägt!

Nochmal, geh zur Polizei, die werden dich ernst nehme, auch wenn du keine echten Beweise hast.

Ich weiß natürlich nicht, welche Drogen du nimmst, aber die Polizei hat dir trotzdem zu helfen.

Hoffe daß hilft dir, viel Glück!

Antwort
von Hgninx, 11

Du solltest auf jeden Fall Hilfe holen. Entweder beim Jugendamt oder der Polizei. Schildere ihnen deine Situation. Hast du noch Kontakt zu deinem Vater? Falls ja, könntest du doch vielleicht auch bei ihm wohnen.

Antwort
von andie61, 27

In welcher Stadt wohnst Du?

Antwort
von pizzaliebende, 20

Geh zum Jugendamt! Die müssen wir helfen und die werden bestimmt etwas unternehmen

Antwort
von KevinLevrone, 25

Ruf beim Jugendamt Amt an. Die Telefonnummer von zuständigen Jugendamt in deiner Stadt findest du, wenn du "Jugendamt" googelst.

Oder gehe zu deinem Vater oder zur Polizei. 

Und zeige denen unbedingt auch deinen Eintrag auf GuteFrage.net hier, denn da hast du alles perfekt zusammenfasst was passiert ist.

Antwort
von beangato, 13

Geh ins Jugendamt.

Und/oder ruf da an:

https://www.nummergegenkummer.de/kinder-und-jugendtelefon.html

Oder schick eine Mail, das geht auch.

Kommentar von KevinLevrone ,

Und gebe denen dann den Link hier von deinem Eintrag mit, das ist dein Beweis. 

Antwort
von SweetHanny, 21

Geh zum Jugendamt und zur Polizei

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten