Ich habe ein problem mit meinem adobe flash player , er stürzt dauernd ab,kann mir jemand helen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Adobe Flash Player stürzt immer ab - mögliche Ursachen

Es ist nahezu unmöglich, im Internet zu surfen, wenn der Adobe Flash Player immer wieder abstürzt. Viele Seiten können nur mit diesem Programm genutzt werden. In der Regel lässt sich das Problem einfach beheben, denn es gibt wenige mögliche Ursachen.

"Altlasten" von Flash-Player-Abstürzen

Eine mögliche Ursache, wenn derAdobeFlash Player häufig abstürzt, können Fragmente eines älteren Absturzes im Internet sein. Löschen Sie die Cookies sowie den Verlauf und leeren Sie die Caches des Browsers. Ein Anzeichen für diese Ursache ist, wenn die Abstürze immer in einem bestimmtenBrowser geschehen. Nach diesen Maßnahmen läuft das Programm ohne Störungen, sofern die genannten Reste eines alten Absturzes die Ursache waren.

Keine Panik, wenn Ihr Adobe Flash Player wieder abgestürzt ist: Das Problem lässt sich meistens einfach beheben. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Fehler in der Adobe-Software als Ursache

Theoretisch können Sie einen Fehler im Programm des Adobe Flash Players beheben, indem Sie ihn neu installieren. In der Praxis kommt es jedoch häufig vor, dass der Fehler dabei in das neu installierte Programm übertragen wird. Deinstallieren Sie das Programm über den Menüpunkt "Software" in der Systemsteuerung Ihres Computers.

Löschen Sie zur Sicherheit die temporären Dateien, bevor Sie das Programm neu installieren. Laden Sie es direkt bei Adobe herunter, nicht von einer anderen Seite. Achten Sie darauf, dass Sie die neueste, passende Version auswählen, da ältere Programmversionen Sicherheitslücken haben.

Hardwareprobleme können Abstürze verursachen

Über die Hardwarebeschleunigung weisen Sie die für die Darstellung nötige Rechenarbeit der Grafikkarte zu. Dadurch wird die CPU entlastet. Je nach Art des Flash-Inhalts kann dies zu einem Absturz führen. Sie müssen diese Theorie allerdings nicht verstehen, um das Problem zu beseitigen:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste in ein Feld, das über Flash dargestellt wird, zum Beispiel in die Spielfläche eines Flash-Games. Wählen Sie nun das Symbol, welches Sie unten links in dem neu geöffneten Fenster sehen. Entfernen Sie im Feld "Anzeige" das Häkchen bei "Hardwarebeschleunigung aktivieren". Nun sollte der Flash Player nicht mehr abstürzen. 

Quelle: t online

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du die neuste Version? Wenn nicht dann mach erstmal ein Update und schaue dann ob es funktioniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung