Frage von Sauerkohl, 27

Ich habe ein Problem mit einem Programm auf meinem Computer "com Surrogate", es verursacht 100% Datenträger Auslastung und wird im Internet als Virus gelistet?

Antwort
von netcx, 22

Ist eine Komponente von Windows. Ist normalerweise kein Virus

Kommentar von Sauerkohl ,

Da hast du recht aber es läuft einmal die Windows Komponente und dann noch ein Programm das gleich heißt und massig % beim Datenträger beansprucht.



Kommentar von netcx ,

Wenn du im Taskmanager auf den entsprechenden Datenträger gehst, dann kannst du unten den Ressourcenmonitor öffnen (kann man auch in der Systemsteuerung). Da kannst du genau anzeigen, was 100% Auslastung verursacht und welche Datei oder Prozess das ist (nach Lesen oder Schreiben sortieren bzw. CPU Leistung)

Kommentar von Sauerkohl ,

Momentan ist da nur Kaspersky aber eben war noch" com Surrogate dabei, hab den Prozess aber beendet muss jetzt warten bis er wieder auftaucht.

Kommentar von netcx ,

Kann es nicht genau sagen, aber es ist gut möglich, dass das der Virenscanner ist, der im Hintergrund eine Überprüfung durchführt. Normalerweise wird das im Virenscanner angezeigt wenn du ihn aufmachst. Ansonsten kannst du wenn es möglich ist vorübergehend stoppen und sehen ob das immer noch auftritt.

Der Grund ist, dass der Virenscanner mehr oder weniger mit Systemrechten arbeiten muss, damit er alle Dateien durchscannen kann. Daher läuft der auch in einem Windows-Systemprozess.

Antwort
von MaryAngel91, 21

Lass deinen Virenscanner mal durchlaufen?

Kommentar von Sauerkohl ,

Hab ich schon probiert ohne Erfolg machst jetzt nochmal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten