Frage von turkishboy1985, 25

ich habe ein problem immer wenn ich lese wird mein kopfvoll und ich kriege nichts mehr rein soll ich deswegen zum augen arzt oder zum psychiater gehen?

Antwort
von Negreira, 7

Unser Gehirn kann nur immer eine bestimmte Menge an Wissen aufnehmen, dannbraucht es eine Pause, oder wir wären allwissend.

Mach mal Pause bei Deinen Büchern, geh mal an die frische Luft, ich bin ein alter Büchernarr, ich weiß, daß das ein schwerer und dummer Rat ist, aber es wird Dir helfen.

Damit hat mein Arzt etwas zutun. Deine Augen dürften in Ordnung sein, ein Psychologe freut sich, einen Bücherwurm als Patienten zu haben, also cool down.

Antwort
von Kapodaster, 12

Du könntest zwischendurch Pausen einlegen, das hilft schon. Ganz ohne Arzt.

Antwort
von Wonnepoppen, 13

Was willst du beim Psychiater?

Zum AA solltest du, wenn deine Augen weh tun, weil sie vom Lesen überanstrengt sind!

wie lange liest du denn?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten