Frage von Spacegirl2001, 67

Ich habe ein Problem, ich bin echt durcheinander!?

Es geht um mich und meine Freundin (beide w/15). Wir haben momentan ferien, davor allerdings ist sie auf Klassenfahrt gewesen. Das Wochenende davor war ich bei ihr und es war alles gut. Dann war sie eine Woche weg, wir haben geschrieben, nur hat sie immer seltener geantwortet. Anfangs ging es noch einigermaßen, dann kam sie extrem selten online (ich weiß, wenn man auf klassenfahrt etwas unternimmt ist das so) Und am Donnerstag Abend war ich einfach froh zu wissen, dass sie den Tag darauf wieder nach hause muss und sie mir gegenüber nicht mehr so uninteressiert wirkt. Vorher hieß es immer, sie würde am liebsten zuhause bleiben und an dem Abend hatte ich dann geschrieben dass es mich ein wenig stört und ich zufrieden bin, wenn sie wieder da ist weils wirklich unangenehm wurde. Dann kam von ihr auf einmal so etwas wie 'Ich kann eben nicht die ganze zeit online sein, das ist der letzte Abend mit meiner klasse, so wird die klasse nie wieder bestehen.' (Ist abschlussfahrt 10. gewesen.)
Kam mir schon wirklich komisch vor so eine scheinheilige antwort zu bekommen.
Dann war sie wieder zuhause, ich war das wochenende nach der Klassenfahrt bei ihr und sie hat sich anders verhalten. Sonst war immer sie diejenige die anhänglich war und bei mir ankam, in sachen kuscheln etc. Nur habe ich davon 0 gemerkt. Sie war wie ausgewechselt. Dann die nacht zu sonntag war sie die ganze zeit von mir weggedreht und meinte am nächsten tag zu mir, dass sie nachts wach wurde und dachte, ein mädchen aus ihrer Klasse würde neben ihr liegen und sie hat lang gebraucht zu begreifen, dass ich es war. Für mich einfach ein Zeichen, dass sie noch nicht wieder zuhause war mit ihren Gedanken.
Dann war ich wieder zuhause, ihr verhalten mir gegenüber hat mich einfach so sehr bedrückt dass ich am Freitag ihr geschrieben habe wie ich mich fühle. & auf einmal kam ein langer text in dem soviel drin stand wie 'Ich weiss nicht, ob ich dich noch liebe, ich habe mich das als du bei mir warst gefragt, obs richtig ist was ich tu.'
Und ich bin seitdem echt aufgelöst.
Es ist niemand anders im spiel, das habe ich gefragt und es kam nein, denke das kann ich ihr glauben.
Sie hat privat sehr viel stress & ich bin so eine, die muss immer spammen, wenn sie etwas schreibt.
Sie meinte das ist ihr zu viel und sie mag das nicht.
Ich habe ihr auch schon geschrieben dass es sich anhört als hätte sie schon abgeschlossen mit mir, wo sie dann aber mit nein antwortet.
Wir haben nun 5 Tage pause vom sehen und schreiben her.
Am freitag dieser woche sehe ich sie wieder und dann werden wir reden.
Ich weiss nicht, ob sie mir dann eine antwort geben kann, was in ihr abgeht. Ich bin der meinung, wir müssen warten bis wieder schulzeit ist, weil eben das auch die letzte Zeit war, in der alles okay zwischen uns war.

Hoffentlich hat irgendjemand bis hier her gelesen & kann mir sagen, was er denkt...

Antwort
von Wikipedia02, 37

Ich würde bis Freitag warten...

Und egal wie es sich weiter entwickelt, Paare trennen sich und (andere) Paare finden zueinander. Das ist kein Weltuntergang

Antwort
von QueenOfFragen, 13

Warte ab, bis Freitag, dann wirst sehen was aus euch wird.

Und was soll es bringen, wenn die Schule wieder anfängt? Ich meine ihr habt doch dann auch nur noch ein halbes Jahr schule, was soll danach werden?

Kommentar von Spacegirl2001 ,

Wir machen beide Abi bis 13. klasse..

Antwort
von volleyball00, 29

Du weißt nicht was bei ihr auf Klassenfahrt alles abging.
Es könnte durchaus möglich sein, dass sie Gefühle für jmd anderes entwickelt hat.
Ihr habt euch eine Woche nicht gesehen - da kann viel passieren. Vlt ist auch etwas passiert, worüber sie mit niemandem sprechen möchte, weil sie sich selber nicht im Klarem ist was überhaupt vorgefallen ist.

Antwort
von MrQuestion87, 13

Auf Klassenfahrt mit seinen Klassenkameraden etwas zu machen ist vollkommen normal. 

Vielleicht hat sie keine Lust mehr sexuell zu experimentieren und steht eher auf Jungs?

Du solltest aufhören zu klammern, das macht es noch schlimmer.

Kommentar von Spacegirl2001 ,

Sie hat schon vor 2 Jahren gemerkt dass mädchen eher ihrs sind... wär so ziemlich undenkbar eigentlich, wenn sie mit jungs anfangen würde..

Kommentar von MrQuestion87 ,

Nichts ist unmöglich.. Besonders, falls sie schön ordentlich durchgenommen wurde und feststellt, dass sie doch auf Fleischwurst und nicht auf Sushi steht.

Antwort
von Ice1688, 27

Vielleicht ist es doch eine andere, weil sie meint sie hätte gedacht ein Mädchen aus ihrer Klasse würde neben ihr liegen. Vielleicht zweifelt sie an eurer lesbischen (?) Beziehung?

Wenn ich du wäre, würde ich mich etwas zurück ziehen, klammern bringt da nichts. Kann gut sein, dass sie eure Beziehung abbricht.

Irgendwie wirkt es so, als hätte sie auf dieser Klassenfahrt mit einer oder einem (?) etwas gehabt.

Kommentar von Spacegirl2001 ,

Ich kann mir das nicht vorstellen.. zumal sie die einzige ist, die stark an Mädchen interessiert ist in ihrer klasse. Ich weiss, dass sie in der 8. klasse oderso, schonmal auf das mädchen stand, wo sie dachte die würde neben ihr liegen. Sie meinte sie dachte sich dabei 'ohman wenn das J. (Ich) sehen würde...' also hatte quasi sogar dabei ein schlechtes gewissen.

Kommentar von Ice1688 ,

Wer ist denn das Mädchen? Geht sie mit ihr in eine Klasse?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community