ich habe ein Problem dabei mich beim lernen auf das zu konzentrieren und mache dann immer was anderes und ich wollte fragen ob ihr Tipps für mich habt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schalte konsequent alles aus was dich ablenkt und fange an. Wenn du
früh anfängst zu lernen, ist es hinterher nicht mehr soviel und du
brauchst diir nicht alles auf dem letzten drücker einprägen. Denk daran
das du es unter umständennach der Arbeit bereust, wenn du nicht gelernt
hast. Du willst doch wohl zumindest eine akzeptable Note haben.

Es kann auch helfen sich Konsequent feste zeiten erinzuplanen in denen man definitiv lernt und nichts anderes macht.

Wie du am besten lernen kannst kommt drauf an was fürn Lerntyp du bist.
Es gibt den Visuelen und den auditiven Lerntyp. Visuele Typen
können besser durch Lesen und Zeichnungen Lernen. Auditive in dem sie
sich den Stoff laut vorlesen oder mit anderen zusammen lernen. Mir hilft
es immer vor Klausuren Fragen zum Stoff auf einen Zettel zu schreiben,
diesen leg ich dann nen Tag oder so weg und beantworte am nächsten tag
die Fragen, dann seh ich was ich schon sicher kann und wass ich mir bis
zur Klausur noch ansehen muss. Aber jeder muss seine eigene
Lernstrategie finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als erstes solltest du deine elektronischen Geräte weglegen oder stumm schalten, so dass du nicht in Versuchung kommst dich damit abzulenken. Lerne dort wo du es am bequemsten hast und wo du dich relativ wohl fühlst. Achte auf einen ruhigen und leisen Platz, dort kannst du dich wirklich besser konzentrieren. 

Entscheide vorher was du lernen willst und erledige das, bevor du mit etwas anderem anfängst. Kaugummi kauen hilft auch ein bisschen :D 

Lege Pausen ein, trinke und esse auch etwas zwischen durch. Denn mit einem leeren Magen lernt es sich nicht so fabelhaft. 

So, das war's ! 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?