Frage von Yoloman2516, 44

Ich habe ein pc mit 8gb ram nur dann bekomme ich jedesmal bluescreens aber wenn ich die eine ram karte rausnehme kommen keine bluescreens?

Kann das daran liegen dass die beiden unterschiedliche marken haben also die sind nicht beide gleich

Antwort
von Scaver, 8

RAM ist eines der Bauteile, welches sich am wenigsten mit falscher anderer Hardware verträgt.

RAM Riegel unterschiedlicher Hersteller vertragen sich fast nie. Ausnahmen gibt es natürlich.
Aber auch RAM Riegel des selben Herstellers, sogar der selben Marke und des selben Typs arbeiten oft nicht zusammen.
Damit RAM 100%ig zusammen arbeitet, müssen es identische RAM Riegel aus der selben Produktion (Charge) sein.

Zwar gibt es heute immer mal wieder RAM Riegel die diese alte Regel ignorieren und gut mit anderen RAM zusammen arbeiten, das hat mein meist aber nur bei den teureren Marken RAM.

Achtung: Defekter oder inkompatibler RAM kann zu Hardwareschäden führen, insbesondere wenn sie unterschiedliche Stromspannungen benötigen. Da geht sehr schnell das Mainboard kaputt, oft wird aber auch die CPU in Mitleidenschaft gezogen, seltener aber nicht zu selten auch die Grafikkarte und/oder andere Steckkarten. Eher selten betroffen sind Laufwerke, welche über Kabel nur indirekt mit dem Mainboard verbunden sind.

Auch schlecht... wenn man in so einem Fall ein billig Netzteil hat ohne entsprechende Sicherungen oder dass diese ausfallen, weil Minderwertig, dann kann ganz schnell der Rechner in Rauch aufgehen.

Das gilt aber generell, wenn man mit den Stromspannungen rumspielt.

Im Fall des RAMs wird das meist manuell geregelt... wenn man aber 2 Riegel hat, die unterschiedliche Spannungen benötigen, kann es problematisch werden.
In der Regel sollte das BIOS/UEFI des Mainboards immer die niedrigsten Werte nehmen, also die niedrigste Spannung, die niedrigsten Latenzwerte, den niedrigsten Takt usw.
Spinnt das auch oder man hat auch hier zu viel gespart und der Automatismus nimmt den höheren der beiden Werte, fliegt einem schnell der RAM Riegel um die Ohren, welcher nur eine niedrigere Spannung verträgt und dann ... siehe oben ...

Also gehe lieber auf Nummer sicher. RAM ist aktuell echt billig. 8GB RAM... als meine Frau vor knapp nem Jahr ... oder sind es schon 2? KA... nen neuen Rechner bekommen hat, waren die Preise doppelt so hoch!

Antwort
von chanfan, 22

1. Was steht in den Bluescreens.

2. Ja, beide RAM Riegel sollten die gleichen Angaben haben. Müssen aber nicht die gleichen Hersteller sein.

Vielleicht ist auch ein Riegel kaputt. Deswegen mal hier her schreiben was in dem Bluescreen zu lesen ist.

Kommentar von Yoloman2516 ,

Da sind immer unterschiedliche fehler und ich weiß auch nicht mehr genau welche fehler es waren

Kommentar von chanfan ,

Dann solltest du das herausfinden. Oder denkst du wirklich, das die Fehlermeldungen umsonst angezeigt werden?
Die Fehlerquellen könnten dann viele sein.

Vielleicht ist auch der RAM Slot von deinem Motherboard defekt.

PS.: Ist dein Betriebssystem überhaupt geeignet 8 GB zu verwenden?


Antwort
von Duponi, 10

lad dir memtest und lass ihn eine Nacht laufen. Er wird Fehler im RAM finden, wenn welche vorhanden sind

Antwort
von Juno712, 8

Die haben wahrscheinlich verschiedene Latenz oder taktung oder beides ...

Antwort
von Jonathangebe71, 27

Vielleicht ist dein Mainboard nur für 8 GB RAM ausgelegt

Kommentar von Yoloman2516 ,

Nein ich meine wenn ich 4 gb ram noch habe dann schmiert das nicht ab

Kommentar von Jonathangebe71 ,

achte aufjedenfall drauf dass die RAM in der gleichen Farbe steckt....Schwarz und schwarz, rot und rot...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten