Ich habe ein paar Fragen zum Thema "Internetstick"?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1. Nein. Ich glaube du stellst dur das falsch vor, es ist nicht so, dass du so einen Stick kaufst und dann immer Internet hast. Das ist genauso wie beim Handy, bloß statt Sim-Karte halt Stick

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von funcky49
13.12.2015, 23:52

bloß statt Sim-Karte

Im USB-Stick steckt natürlich eine SIM-Karte. Ansonsten siehe Beitrag von ModernSwipe.

1
Kommentar von hallo98863
14.12.2015, 07:46

Ja natürlich, aber in den meisten Sticks, die man direkt von einem Anbieter bezieht, fest verbaut.

0
Kommentar von ToxicWaste
14.12.2015, 11:36

Nein.
Bei allen mir bekannten Sticks kannst du die SIM wechseln.

0
Kommentar von hallo98863
14.12.2015, 13:35

nein

0

Bei einem sogenannten "Web Stick" schließt du einen Vertrag ab, wofür du mindestens 18 Jahre alt sein musst.
Du kannst damit dann online Spiele spielen.
Die Anschaffung eines solchen Sticks ist günstig, je nach Tarif bezahlst du dann pro Stunde weiteres Geld.
Einen solchen Stick bekommst du beispielsweise bei 1&1
http://mobile.1und1.de/notebook-flat?ac=OM.PU.PUb48K85530T7073a&s_kwcid=AL!3115!3!97176630361!e!!g!!web%20stick%201%261&s_kwcid=AL!3115!3!97176630361!e!!g!!web%20stick%201#notebook-flat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung