Frage von Silverstara, 75

Ich habe ein Paar Fragen über einen 6 Monatigen Schulabbruch?

Guten Tag ich bin 17 Jahre alt und eigentlich in der 11ten Klasse. Ich habe aber jetzt entschieden die Schule bis September abzubrechen um dann auf einer anderen Schule die 11te Klasse zu wiederholen.

Bis september will ich natürlich nicht Nichts tun deshalb möchte ich gerne arbeiten und Freiwiligenarbeit (im Ausland auch) machen. Meine Frage ist jetzt ob ich mich dafür für ein FSJ bei einer Staatlichen Organisation anmelden muss oder ob ich das alles auch alleine organisieren kann.

Danke für eure Hilfe

Antwort
von emmahelpsyou8, 49

Also an deiner Stelle würde ich es mit einer Organisation machen da sie sich um das meiste kümmert. Also informiere dich einfach im Internet darüber aber es sollte schon klappen wenn du danach wiederholst.

Kommentar von Silverstara ,

Danke für deine Antwort :)

Die Sache ist dass ich es gerne ohne ein Organisation machen will da ich schon einen Plan habe aber nirgendswo krieg ich die Antwort heraus ob das erlaubt ist... Ich werde bald zum Schulamt gehen um danach zu fragen

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 34

Such dir hier mal die Bestimmungen für dein Bundesland heraus:
https://de.wikipedia.org/wiki/Schulpflicht_%28Deutschland%29#Dauer_der_Schulpfli...

In den meisten herrscht nämlich Schulpflicht bis zum vollendeten 18. Lebensjahr = du kannst nicht einfach pausieren.

Kommentar von Silverstara ,

danke schön für deine Hilfe

Ich habe mich natürlich schon erkundigt und für mich gilt keine Schulpflicht mehr

Kommentar von latricolore ,

Immer gern :-)
Dann ist's ja gut - viel Erfolg und Spaß!

Antwort
von Imkerforbees, 25

Ich würde noch bis zu den Sommerferien zur Schule gehen,weil du sonst Schule "verlernen" könntest

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community