Frage von gibtesnochnicht, 42

Ich habe ein neues Laptop, wie richte ich den am klügsten ein?

Hallo

Heute ist mein neuer Laptop angekommen. Würde den jetzt gerne so richtig klug einrichten.

Dachte mir ich mache drei Partitionen, eine fürs Betriebssystem, eine für Programme und eine für Daten.

Wie mache ich die Partition und wie gross sollte die Betriebssystem-Partition (Win) mindestens sein?

Sonst noch Tipps?

Antwort
von AllAboutPC, 35

Hallo,

Partitionen kannst du über die CMD (für fortgeschrittene) machen. Dort kannst du dann soviele Partitionen machen wie du lustig bist.

Jedoch kannst du nur 4 Primäre (Engl.: Primary) Partitionen erstellen. Wenn du mehr als 4 Partitionen erstellen willst, sind die keine Primären Partitionen mehr, sondern "erweiterte Partitionen".

Bei weiteren Fragen, keine scheu :D

LG AllAboutPC

Antwort
von Wiggum34, 42

Partitionierung ist meines Erachtens absolut unwichtig.

Viel wichtiger: Scharfe Trennung zwischen Admin-Account und deinem eigentlichen Nutzeraccount.

Kommentar von gibtesnochnicht ,

bockmist wo macht man das? müssen die denn immer wieder alles umstellen?

Kommentar von Wiggum34 ,

Nö. Wenn ich was im normalen Userkontext installieren will poppt die UAC auf, ich gebe meine Admin-Daten ein und installiere. Nur unerwünschte Installationen werden dadurch reduziert.

Antwort
von egglo2, 34

Ja, Partitionen kann man machen, aber wirklich nötig sind die nicht.

Ich würde das Laptop aber unbedingt von all dem vorinstallierten Müll befreien.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community