Frage von Pandagirl01, 57

ich habe ein mathe test geschrieben und hab den test fotografiert und dann hat meine kollegin es in den gp Weiter geiletet und meine lehrerin zeigt mich an?

Antwort
von EinSalatkopf, 22

Auch ein Lehrer besitzt ein Urheberrecht auf die durch ihn erstellten Schriftstücke, sobald sie einen gewissen geistigen Wert besitzen. Tests und Arbeiten sollten hierzu, denke ich, auch gehören, da schon ein wenig Mühe dazugehört, Wissen und rechnerisches Können auf möglichst geschickte Weise abzufragen. Hinzu kommt, dass sie den Test vielleicht auch in den Klassen der nächsten Jahre schreiben lassen wollte, wenn sie sich nicht die Mühe machen möchte, jedes Jahr neue Rechenaufgaben zu entwerfen. Wenn der Test aber nun durch dich anderen zugänglich gemacht wird, kommt das wohl mehr oder weniger einer Beihilfe zum Betrug gleich.

Wenn sie dich wirklich angezeigt hat, solltest du unbedingt noch einmal mit ihr reden. Dich entschuldigen und versuchen, Sie dazu zu bringen, dass sie ihre Anzeige zurückzieht.

Antwort
von Pandagirl01, 12

Ja sie hat auch noch gesagt das sie noch mich schlagen will

Antwort
von munedan, 27

Deine Lehrerin kann meiner Meinung nach niemand anzeigen. Da dies keine Straftat o.ä. ist. Sie kann aber deinen Test schlecht benoten oder deine Eltern benachrichtigen.

Antwort
von LoloDerBoss, 20

1. Wann hast du das Foto gemacht?
2. Was ist "GP"?

Bitte formuliere deine Fragen deutlicher!

Kommentar von munedan ,

ich denke "GP" heißt soviel wie "Gruppe", bzw. "WhatsApp-Gruppe".

Kommentar von Pandagirl01 ,

Das ist ein gruppenchat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten