Frage von Nick003, 77

Ich habe ein mädchen über einen freund kennengelernt bis jetzt ging es nur übers Whatsappen jetzt wollen wir uns trefen was tun?

Hey

Es ist so wir haben mit einander geschrieben und bemerken auch das wir zueinander passen und ich habe mich schon eigentl verliebt bin eine Person die sich in denn Charakter verliebt aber wir wollen uns ja jetzt treffen und ich habe total angst. Könnt ihr mir paar tipps geben? Wie sollte ich mich so anziehen (Normal oder anständiger? Wie kann ich mich besser verhalten kann zum teil sehr scheu werden wenn ich jemanden neu kenenlerne? Und einfach Allgemeine Tipps.

Danke Nick

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von NoSense123, 36

Zieh dich normal an wenn irh nichts besonderes vorhabt, kann auch minimal ordentlicher sein, aber eben alltäglich wie du dich halt blicken lassen würdest

Du wirst schnell merken ob sie sich wohl fühlt etc. das kann man ja vom Gesicht ablesen, versuch du selbst zu sein und zeig deine Schüchternheit nicht, versuch witzig und gesprächig zu sein

Aber letztendlich sei du selbst, jeder tipp bringt nur begrenzt etwas, das wird schon ;)

NoSense123

Antwort
von Rosalielife, 7

Die Voraussetzungen für ein gelungenes Treffen sind gut!

Ihr habt euch was zu erzählen, ihr liegt auf einer Wellenlänge.

Jetzt glaub an dich und wie du bist, sei so und verstelle dich nicht. Du hältst sowas nicht durch, du fühlst dich unwohl, du spielst Theater.

Sei, wie du eben bist. du selbst, denn darum geht es doch! Du bringst genug mit, damit eine Beziehung möglich wird, du bist aufmerksam, machst die Gedanken, du hast Träume und Vorstellungen, du bist bereit und neugierig, nur glauben musst du an dich und deine Kraft!

Trau dich. Deinem Bekannten wird es genauso gehen, er wird nervös sein und hoffen, dich zu überzeugen....

Warum sollte es nicht funktionieren? Gefühle kann man nicht planen, aber fest daran glauben!

Antwort
von TrueColorGb, 20

So eine Situation ist schon per Definition anspruchsvoll. Ihr habt beide ziemlich hohe Erwartungen. Ich geb dir mal ein "Tripel", mit dem du die Situation meistern kannst.

1. Blödsinnige Klamotten: Irgend eine alte Hose und nen Schlabberpulli, der deine Figur auch nicht nur im Geringsten betont.

2. Die Situation konkret ansprechen: Sag einfach, dass das für dich ziemlich ungewohnt ist. Und warum du trotzdem da bist.

3. Aktion: Mach was interessantes!

Und noch etwas: Habt Spaß! Das Ganze ist kein Zwinger und erst Recht keine Pflichtveranstaltung! Du tust das freiwillig, und sie auch. Jede Wette!

Kommentar von Nick003 ,

Punkt 1 Das würd ich nie im leben tun. Das hilft auch nicht.

Lg Nick

Antwort
von danijeldj, 21

Ganz locker kleiden. Wie immer halt. Kino oder Kuchen essen gehen. Oder shoppen. 

Dann siehst du ja eh, was sich daraus entwickelt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten