Frage von berxodanjiyane, 76

ich habe ein Mädchen kennengelernt sie meinte sie ist 19 wir haben oft telefoniert und Whatsapp geschrieben und haben auch ab und zu über Sex geredet haben?

Uns aber nie getroffen nun habe ich neh anzeige bekommen Wegen einwirken auf Kinder das heisst sie ist jünger aber sie hatt sich ja für 19 ausgegeben habe ich trotzdem schlechte Karten bei der Polizei

Antwort
von TezZY1202, 41

Wenn du der Polizei den chat verlauf zeigst bzw. mindestens die stelle wo sie schreibt das sie 19 ist sollte das geklärt sein. dafür kannst du ja nichts wenn sie dir sagt sie sei 19.

Antwort
von frischling15, 53

Wie kommt die Polizei an Deine Adresse ?

Kommentar von berxodanjiyane ,

sie hatt meine Handy Nummer denen gegeben

Kommentar von frischling15 ,

Beschreibe ehrlich die Angelegenheit , und Dir wird nichts passieren .

Sorry..Irgendwie klingt Dein Statement unglaubwürdig !

Kommentar von berxodanjiyane ,

Warum unglaubwürdig

Antwort
von RuedigerKaarst, 5

Hast Du nicht in der vorherigen Frage noch geschrieben, dass Du eine Anzeige wegen Beleidigung bekommem hast?

Was denn nun?

Antwort
von EGitarre, 32

Das ist das Problem der modernen Kommunikation....

Zeig denen euren Verlauf, dass sie sich eindeutig als 19 ausgegeben hat, dann wird sich das schon geben.

Antwort
von Nayes2020, 30

Wenns über Whatsapp ist hast du eine Nachicht inder steht das sie gesagt hat sie sei 19? Falls ja würde ich jetzt mal behaupten das du damit aus dem Schneider sein solltest.

Es muss aus dem Verlauf erkennbar sein das sie sich für Älter ausgab. Das würde dann in Richtung Täuschung gehen,was verboten ist.

Du kannst ja argumentieren das du bisjetzt sie nicht gesehen hast und somit nicht die Möglichkeit hattest das Alter zu bestätigen. Also nach einem Ausweis fragen bevor es um Sexakt kommt

Kommentar von berxodanjiyane ,

sie meinte am Telefon sie ist 19 hätten wir uns getroffen und ich hätte gesehen sie ist jünger hätte ich es sofort abgebrochen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community