Frage von Jordy9090, 153

Ich habe ein IQ von 140 (Ich bin 13) und viele stämpeln mich in der schule als komisch da?

Hallo Leute. Ich Bin 13 und habe bei einem Psychologen 2 IQ Tests gemacht. Bei einem kam 138 und beim anderen 140 raus und in meiner Schule sagt jeder das ich ja so komisch wäre. Keiner kennt meinen IQ in der Schule. Könnte es sein das sich mein IQ auf die Gehirne meiner Mitmeschen als komisch auswirkt . Meine Kusine Verglich mich mal mit Sheldon aus der Serie "The Big Bang Theory" und sie weiß auch nicht was ich für einen IQ habe.

Kurz gesagt : Bewegt der IQ eines Menschens auch das Verhalten nach?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Giwalato, 65

Durch den höheren IQ erkennst Du sachliche Zusammenhänge viel schneller als andere Teenager in Deinem Alter. Deshalb reagierst Du manchmal für andere nicht nachvollziehbar. Die anderen finden das dann seltsam.

Als hochbegabter Mensch kann es auch möglich sein, daß Du manche Gefühle nicht erkennen kannst, weil sie für Dich nicht logisch sind. Das muss aber nicht zwangsläufig so sein.

Ich habe den Eindruck, Du möchtest, unabhängig von Deiner Begabung, einfach ein ganz normaler Teenager sein, der von seinen Kumpels akzeptiert wird, so wie er ist.

Alles Gute,

Giwalato 

Kommentar von Jordy9090 ,

Du hast gerade genau meine Situation erklärt Danke

Kommentar von Gummibusch ,

Ist es wirklich so, daß Du die Gefühle anderer Menschen nur schwer zu deuten vermagst?

Kommentar von Gummibusch ,

Hochbegabung hat mit der Fähigkeit Gefühle zu erkennen absolut nichts zu tun, ich habe den Eindruck Du verwechselst das mit dem typischen Verhalten von ASS-Menschen (Autismusspektrumsstörung) die sehr häufig auch hochbegabt sind.

Antwort
von LaurentSonny, 99

Intelligente Menschen heben sich schon leichter von der Gesellschaft ab, da sie oftmals unverstanden sind und/oder bestimmte Neider auf sich ziehen.

Antwort
von dompfeifer, 10

Bei wenigstens mittelmäßiger Intelligenz könntest Du in Deinem Alter schon einen deutschen Satz ordentlich zustande bringen. Dann würdest Du auch kein Geld zu solchen Psycho-Scharlatanen tragen, die sich für schöne "IQ-Ergebnisse" bezahlen lassen.

Kommentar von Jordy9090 ,

Wie oft muss ich eigentlich noch schreiben das ich zu diesem Zeitpunkt keinen richtigen Satz verfassen konnte. Bla bla keine Rechtschreibung bla bla doch nicht so Intelligent. Ich entschuldige mich für diese primitive und kindische Antwort aber manchmal denke ich das man bei solchen Menschen die selbst wenn es schon 10-mal gesagt worden ist es ein weiteres mal anmerken zu müssen nicht anders weiter kommt. Den einzigen fehler den ich mache wenn ich einen Satz schreibe ist die Kommer setzung aber ich arbeite daran

Antwort
von Teodd, 65

Wenn du Schlau bist aber verhält nicht wie andere, dann bist komisch. Versuch mal experimentieren - wie die andere verhalten, tarnen :)

Kommentar von Barney123 ,

wie die andere verhalten

Oh Gott ne, bloß nicht!

Kommentar von Jordy9090 ,

Ja ich verhalte mich nicht so gerne wie die anderen da ich nicht über primitive Themen wie Schuhe,YouTube,Marken,Produkte etc. rede . Meine Gesprächsthemen sind meist die NS zeit oder andere Geschichtliche und Politische Themen. Doch immer wenn ich über sowas rede Beckomme ich keine Aufmerksamkeit. Doch ich möchte auch nicht meine Kapazitäten mit Dreck füllen.

Antwort
von Step44, 81

Menschen mit einem hohen IQ ticken in der Tat etwas anders als Normalintelligente.

Oftmals haben sie in ihrem emotionalen Bereich Probleme. Und finden Die normale Welt als eher langweilig und eintönig.

Das merken natürlich auch deine Mitmenschen.

Kommentar von JanfoxDE ,

Zwar hab' ich kein IQ-Test gemacht, allerdings beschreibst du meine Situation 1:1.

Antwort
von Samissimolin, 88

Kommt drauf an wo du den Test gemacht hast und wie du dich verhältst.

Antwort
von segler1968, 67

Alle Hochbegabten die ich kenne - mich eingeschlossen - beherrschen die Rechtschreibung. Und Du bekommst noch nicht einmal eine Frage hin?

Was kannst Du denn so?

Kommentar von Jordy9090 ,

Seh dich mal in den Antworten um da siehst du warum ich gerade keine Konzentratzion behersche

Kommentar von Barney123 ,

Mein gott segler,

dann mach doch was aus Deiner Begabung! Begabung ohne Wissen ist völlig Bedeutungslos! Informier Dich mal, was Legasthenie ist   -------  und voila:

segler (was man als Name üblicherweise groß schreibt!) hat Müll geschrieben

Uuuupppss Nein,

Bevor segler sich mit jemandem unterhält, muss der einen Rechtschreibtest machen, und wenn er den bestanden hat, dann, aber erst dann lernt er ihn kennen, ja so kanns sein!

Danke

Kommentar von segler1968 ,

Meine Tochter ist Legasthenikerin und hochbegabt. Ja, ich kenne mich aus. Und gerade Hochbegabte mit einem IQ von 140 haben die geistigen Mittel, einigermaßen richtig zu schreiben. Darum ist Legasthenie ja auch nicht an 5en in Rechtschreibung gekoppelt, sondern an die Diskrepanz von Intelligenz und Rechtschreibung. Mann kann auch mit einer 3 in Deutsch unter die Legastheniedefinition fallen.
Jedenfalls spricht schlechte Rechtschreibung nicht für eine Hochbegabung! Es gibt Hochbegabte, die leider schlechter schreiben, als sie rein nach dem IQ sollten. Und mit genügend Intelligenz und Übung bekommen das die meisten Legastheniker auch ganz gut hin.

Aber danke Barney123 für Deine freundlichen Worte... 

Antwort
von Tragosso, 75

Stämpeln, Kusine...Soso.

Kommentar von GiftigerOsaft ,

"Kusine" ist korrekt (wobei der Fragesteller das wohl sowieso nicht wusste).

Kommentar von Jordy9090 ,

Ich habe das Wort Kusine nur noch halb im Kopf da ich immer denke das man Kusine in einer Französischen art schreibt z.b Cousin,Cousine. Doch ich erinnere mich immer an der einen Unterrichtsstunde als meine Damalige Deutschlehrerin sagte das man das Wort Cousine mit K und ohne O schreibt.

Antwort
von Nividia2, 96

Sei doch froh, du kannst noch viel erreichen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten