Ich habe ein I Pad und hab ein Update gemacht, und muss Bezahlen für die spiele?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wahrscheinlich meint das iPad nur damit, dass du sie "gekauft" hast auch wenn sie nichts gekostet haben. iTunes und der AppStore zeigen alles als Käufe auch wenn die Apps kostenlos sind. Beim zurücksetzen musst du die spiele noch einmal neu herunterladen und als beweis dafür, das du sie schon früher "gekauft" hast sind die rechnungen gedacht. Sieh dir mal die Rechnungen in deinem iTunes Account an und du wirst sehen das beim Preis immer  0,00 steht. Du kannst immer wenn du das ipad mit deinem account verbindest alle deine Käufe wieder erneut herunterladen ohne probleme. Musst halt nur mit deinem Account und Passwort bestätigen! Das geht im übrigen auch mit gelöschten Apps, die du irgendwann einmal erworben hast.


P.S. Wenn Du es zurückgesetzt hast, hast Du kein Update gemacht sondern vielmehr ein Downgrade wenn du auf eine alte Version zurückgestuft hast bzw. wenn du nur alle Einstellungen zurückgesetzt hast, war es weder ein Update noch ein Upgrade oder Downgrade sondern eben nur "Zurückgesetzt"  auf Werkseinstellungen. Nur so mal zur Begriffsbestimmung ;-)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?