Frage von bayerbazi, 16

Ich habe ein Huawei G110-0100 das v Werk ab Malware verseucht ist.Garantie sagt ich hätte es selbst eingefangen.Was kann ich tun um es zu säubern?

Habe schon einige Anti-Viren Programme laufen lassen jedoch ohne Erfolg. Da die Garantie abstreitet das es schon ab Werk verseucht ist helfen die nicht(obwoh ich gelesen habe das es vielen so geht u es durchaus ab Werk verseucht ist)und ich weiss nicht wer helfen kann. Mein installierter Virenscanner sagt das angeblich alles ok ist. Aber das Handy macht was es will(schaltet sich aus,startet neu,dauert ewig bis es startet usw.usw.usw

Antwort
von ctest, 7

Furchbar, dieses hysterische Geschwätz von Malware, die dann plötzlich ein Virus sein soll.

Höre auf zu spinnen.

Smartphones kaufen die Leute schon mit einem Haufen installiertem Mist ... der Dreck ist im "Werkszustand" enthalten.

Da diese "Malware", aus der Sicht vom Hersteller, ein liebes "Geschenk" an den Köufer ist, kannst Du da mit "Garantie" nichts erreichen.

Mit einem "Virenscanner" kannst Du das auch nicht finden und beseitigen, weil ein Virenscanner nur "Viren" findet, die es aber praktisch gar nicht wirklich gibt.

Der "Virus", der bist DU selbst: Deine unfähigkeit und Dein Unwissen ist schlimmer wie jeder "Virus".  

Kommentar von bayerbazi ,

Was bist du dann? Über jemanden Urteilen den du nicht kennst ist nur dumm. Ein IQ von ner Banane aber über andre herziehen nur weil du dich angeblich auskennst,was ich bezweifle. Leider gibt's so was wie dich. Kotz. Sind deine Eltern Geschwister?

Kommentar von ctest ,

Danke für diesen intelligenten Kommentar ... da sieht jetzt auch der dämlichste Nutzer von GF, wie intelligent und gebildet DU bist.

Antwort
von BernerKruemel, 7

versuch es mal weiter mit antivirenprogrammen wenn das nicht geht lade dir aus dem internet die firmware runter mach das handy komplett platt und zieh die firmware neu drauf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten