Frage von Erikanna, 11

Ich habe ein Haus auf Leibrente. Bin alleine im Grundbuch.Ich möchte das Haus meinem Sohn aus 1. Ehe vermachen.Was passiert wenn ich zuerst sterbe?

Ich habe das Haus von meine Eltern auf Leibrente bekommen. Ich stehe alleine im Grundbuch. Ich möchte das Haus an meinen Sohn vererben.Was passiert wenn ich zuerst sterbe. Ich bin verheiratet.

Antwort
von wfwbinder, 8

Wenn Du stirbst erbt Deine Frau 1/2 (§§ 1371 +1931 BGB) udn Dein Sohn 1/2 (§ 1924 BGB).

Wenn Du ihn zum Alleinerben machst (und kein weiteres Vermögen hast), dann erbst Dein Sohn alles, muss aber Deiner Frau 1/4 des Wertes in Bar als Pflichtteil auszahlen.

Wenn Deine Eltern zu dem Zeitpunkt noch leben, würde Dein Sohn natürlich die Rentenverpflichtugn übernehmen müssen (wird für die Pflichtteilsberechnung natürlich abgezogen).

Kommentar von sergius ,

Das ist die einzig richtige Antwort

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten