Frage von bixi68, 32

Ich habe ein Handy innerhalb der Widerrufsfrist zurück gesendet. Der Vertrag läuft aber immer noch. Was kann ich tun?

Ich habe ein Handy auf Probe gehabt und innerhalb der Widerrufsfrist zurück gesendet (inkl. der SIM Karte). Jetzt musste ich fest stellen, dass der Vertrag immer noch läuft. Angeblich habe ich den Vertrag nicht extra gekündigt, was ich jetzt nicht mehr nachvollziehen, bzw. nachweisen kann. Ich zahle also jeden Monat 20 Euro für ein Handy, was ich gar nicht mehr habe . Was kann ich dagegen unternehmen? Vielen Dank für Ihre Ratschläge und Hilfe.

Antwort
von freiwild98, 7

bei deinem vertragspartner fragen was das soll. weil wenn man dir schon das geld abzieht möchtest du deine leistung entgegen nehmen können was ohne handy schlecht ist. würd ich auch so boshaft rein schreiben

Kommentar von bixi68 ,

Vielen Dank für die Antwort. Ich werde es genau so an 1&1 weiter geben. Viele Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten