Frage von rammii15, 56

Ich habe ein Hamster namens Juli(W) gestern habe ich noch einen Hamster bekommen Namens Janós(M) das sind Dsungarische Zwerghamster kann ich die zusammen halte?

In einen Terrarium?

Antwort
von jww28, 24

Hi, bitte nicht, wenn du die zusammensetzt bekommst du bald sehr viele Hamster (die Sache mit den Bienen und Blumen könnte dann passieren) und wenn die damit fertig sind bekämpfen die sich, wo echt böse Verletzungen entstehen :( 

Antwort
von Hamsterfragen05, 14

Nein.

Hamser sind Einzelgänger, die beißen sich zum Tode, wenn man sie zusammenhält. In manchen Fällen klappt es, doch meistens geht es immer schief. Zudem sollte man schon Erfahrung haben.

Außerdem hält man Männchen und Weibchen nicht zusammen, es sei denn, du willst nachher 10-12 Hamster, die du dann verkaufen musst. Aber das wird sehr viel Stress, glaub mir.

Ich nehme an, du hast zwei Dsungarische Zwerghamster. Da diese sehr Diabetes-Gefährdet sind, brauchst du extra Futter. Hast du das?

Ein Terrarium würde ich auch nicht empfehlen, die Luft darin ist meist sehr schlecht. Ich rate zu einen Aquarium mit einer Gitterabdeckung, was dem Mindestmaß von 100x50 entspricht.

Bitte halte diese beiden Hamster in zwei Gehegen, am besten auch in zwei Räumen. Sonst können sie sich riechen, was zum Stress führt, und dieser verkürzt die Lebenserwartung erheblich.

Liebe Grüße, Hamster

Antwort
von Cremo15, 6

Hallo,

ja du kannst die beiden Zusammen halten aber wie du schreibst ist es ein Männchen und ein Weibchen das heißt du wirst in kurzer zeit keine zwei Hamster mehr haben sondern mindestens 8 Hamster da sie sich sehr stark vermehren. Wenn du das möchtest kannst du sie zusammen halten.

Gruß Cremo

Kommentar von Jana0751 ,

Hamster sind Einzelgänger also NEIN man kann sie nicht zusammen halten!

Antwort
von NormalesMaedche, 27

Nein, die einzigen Hamster bei der das Möglich ist, sind Campell Zwerghamster.
Und da auch nur mit Erfahrung

Kommentar von NormalesMaedche ,

außerdem schon mal überhaupt nicht, weil es Männchen und Weibchen sind...

Antwort
von Timperli, 16

Nein!

1. Weil hamster einzelgänger sind und unerwünschte gäste töten.

2. Verschiedenes geschlecht. Das mit dem blümchen & bienchen wurde dir bestimmt schon erklärt.

Antwort
von AnnisWorld, 20

Würde ich nicht empfehlen. Ich habe mir auch mal einen zweiten Hamster geholt, weil ich dachte einbisschen Gesellschaft kann nicht Schaden. Und ya, dann hat der andere Hamster ihn iwie getötet

Antwort
von Chocominza, 28

Eher nicht, Hamster sind Einzelgaenger, die Gefahr, dass sie sich frueher oder spaeter bekaempfen ist gross.

Kommentar von Cremo15 ,

Hallo, ich selber habe 18 Dsungarische Zwerghamster  bei mir zusammen natürlich alles nur Weibchen und die fühlen sich sau wohl in ihrem zuhause was aber auch 200cm x 80cm groß ist so das sie sehr viel platz haben.

Gruß Cremo

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten