Frage von Zimmni, 86

Ich habe ein Grundstück gepachtet, auf dem ein Holzhaus(mein Eigentum) zum Dauerwohnen errichtet wurde. Muss der Verpächter die Zufahrtswege in Ordnung halten?

Antwort
von robbycobra, 86

Richtige Zufahrtswege bauen? Helikopter benutzen? Luftkissenboot?

Ich weiß nicht worauf du hinaus willst...

ggf. würde als Befestigung auch Holzplatten reichen...

Antwort
von PornIsmyLife, 79

drüber fahren?

und wenn die wege deinem verpächter gehören, würde ich auf jeden fall streß machen, weil man bei pacht ganz viele schutzrechte hat und der vertrag auf jeden fall verlängert wird

Kommentar von Zimmni ,

Die Wege gehören dem Verpächter und der Stress wegen der Wege und Straßen prallt an ihm ab. Ich kann schon keinen Besuch mehr einladen, weil die Autos dann total dreckig werden.

Kommentar von PornIsmyLife ,

richtig und wenn du ihm so auf den sack gehst, dass es ausreicht, kündigt er den pachtvertrag

Antwort
von freenet, 46

Mit Schotter auffüllen.

Antwort
von rehgiiina, 64

...langsam gehen oder fahren.

Du musst Dich mit dem Eigentümer des Grundstücks, zu dem die Zufahrt gehört, auseinandersetzen.

Ggfs. musst Du eben mal eine LKW-Ladung Schotter bestellen und verteilen.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten