Frage von RussakPaul, 37

Ich habe ein Fenster aus Kunststoff oder ähnlichem stoff , also kein Glas , wie bekomme ich ein kleines Loch darein?

Antwort
von Norina1603, 11

Hallo RussakPaul,

wenn Du eine Acrylscheibe meinst, dazu genügt ein ganz einfacher Eisenbohrer, also ohne Videaeinsatz und einer Bohrmaschine, wo Du die Drehzahl regeln kannst!

Ganz wichtig ist, dass Du außen ein Stück Holz dagegen hältst und wenn Du durch kommst mit ganz wenig Druck fertig bohren, da die Scheibe sonst ausreißen kann!

MfG

Norina

Antwort
von daCypher, 24

Kunststoff kann man normalerweise mit einem Stahlbohrer bohren. Aber vorsichtig und langsam bohren. Drauf achten, dass es nicht heiß wird, sonst schmilzt es.

Kommentar von Joergi666 ,

stimmt, hab ich auch schon öfters gemacht- bei sehr harten / spröden Kunststoffen besteht aber die Gefahr der Rissbildung (ist mir auch schon passiert).

Antwort
von rudelmoinmoin, 14

nimm ein Nagel mit einer Zange, festhalten, erhitzen, dann durch stechen, je nach Größe , nochmals, dann kreisen 

Antwort
von TheAllisons, 24

Das müsste man den "ähnliche" Stoff genau kennen, um deine Frage beantworten zu können.

Antwort
von Grautvornix, 11

Mit einem Dremel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten