Ich habe ein Beispiel für eine Standardnormalverteilung die in der z- Tabelle ermittelt werden muss?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Lösungsansätze sehen schon mal gut aus.

Aber: In der Aufgabenstellung ist die Varianz gegeben und nicht die Standardabweichung sigma. Dementsprechend musst Du mit Wurzel(2) und nicht mit 2 rechnen.

Langt das erst mal als Hinweis?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung