Ich habe ein 5 monatiges Praktikum absolviert und überhaupt kein Geld bekommen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du warst/bist beim AMS und hast ein Praktikum ausgeübt, ganz klare Sache. Da du beim AMS warst bekommst du für das Praktikum nichts ausbezahlt da du sowieso vom AMS finanziert wirst. Es steht dir also nichts zu, wenn du trotzdem etwas bekommst dann nur weil es freiwillig vom Unternehmen kam. Angemeldet warst du auch nicht da du beim AMS warst. Dort bist du auch versichert. Dein Hauptträger war das AMS. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ein Praktikum. Da bekommt man meistens auch kein Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Familiengerd
16.09.2016, 20:23

Das ist falsch!

Auch bei Praktika besteht Anspruch auf Entlohnung!

0

Ein Praktikumsplatz ist kein üblicher Arbeitsplatz, bei dem eine Entschädigung als Lohn zu erfolgen hat. Die wird aber meist zu Beginn der Tätigkeit bekannt gegeben. Ein Anspruch auf Entlohnung besteht nicht. Meist zahlen Arbeitgeber ihren Praktikanten eine kleine Entschädigung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Familiengerd
16.09.2016, 20:19

Die Antwort ist schlicht falsch!

Bei Praktika besteht ein Anspruch auf Entlohnung!

Lediglich beim Anspruch auf den Mindestlohn gibt es bestimmte Regelungen, ob bzw, ab wann er zu zahlen ist; diese Regelungen sind im Mindestlohngesetz MiLoG § 22 "Persönlicher Anwendungsbereich" Abs. 1 formuliert.

0

Praktikanten haben auch ein Recht auf Entlohnung Paragr.618 BGB. Würde in deinem Fall klagen vor dem Arbeitsgericht.Bis zum zweiten Termin kostet das auch kein Geld.Kannst du selber einreichen die Klage in der Geschäftsstelle des Gerichtes ohne Anwalt falls du keine Rechtschutzversicherung hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Familiengerd
17.09.2016, 17:26

Meinst du nicht eher § 612 "Vergütung" statt des von Dir genannten § 618 "Pflicht zu Schutzmaßnahmen"?

0

Es steht nirgendwo das man für ein Praktikum Geld bekommt. Das ist freiwillig von der Firma wenn du was bekommst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Familiengerd
16.09.2016, 20:24

Das ist falsch!

Auch bei Praktika besteht Anspruch auf Entlohnung!

0

Hast du etwas "Schriftliches", dass dir ein Entgelt zusteht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Familiengerd
17.09.2016, 12:00

Wenn es sich nicht um ein Pflichtpraktikum im rahmen einer Ausbildung handelt, besteht Anspruch auf ein Entgelt, und zwar auch dann, wenn dazu nichts Schriftliches vereinbart worden ist.

Und selbst bei einer Vereinbarung, dass kein Entgelt gezahlt wird, kann sich der Arbeitgeber nicht darauf berufen: der Praktikant hätte trotzdem einen Anspruch.

0