Frage von jojati01, 41

Leide ich an Autismus?

Ich habe eben einen Autismus Test durchgeführt. Das Ergebnis ist ein AQ von 25. Leide ich damit an Autismus?

Antwort
von SaraWarHier, 19

Hey

Es wäre echt besser, dich mal genauer mit dem Bild Autismus/Asperger auseinanderzusetzen. Merkmale, Anzeichen, wie sich das genau äußert. Am besten auch Dokus schauen, Blogs lesen etc.

Solltest du noch Interesse an weiteren Tests aus dem Internet haben, kann ich dir diesen hier empfehlen. Er dauert zwar etwas länger, klopft aber viele andere Gebiete ab und zum Schluss bekommst du auch eine "gründlichere" Auswertung. Wenn du danach immer noch den Verdacht auf Asperger/Autismus hast, geh zu einem richtigen Fachmann.

http://www.rdos.net/de/

Antwort
von crattie, 21

Ob du daran leidest, kann dir hier niemand sagen. 1. Weil einige relativ gut mit ihren Symptomen klar kommen und gar nicht anders sein wollen würden und 2. Wie Leisewolke schon sagte, sind diese Tests eher Hinweise, selbst bei hohen Werten. Es ist deine Entscheidung ob du sagst, du hast das Gefühl und willst es untersuchen lassen oder ob du sagst du denkst eher nicht und belässt es dabei.

Antwort
von Ostsee1982, 19
NEIN

Ein Internettest sagt NICHTS darüber aus ob du an Autismus "leidest" oder nicht. Es gibt auch andere Diagnosen die dem Autismus sehr ähnlich sind und hohe Symptomüberschneidungen vorliegen. Bei Fachärzten werden spezifische Testungen durchgeführt die kein Internettest erfasst.

Antwort
von halbsowichtig, 10
NEIN

Nein. Tests sind nur grobe Orientierungswerte, die im Endeffekt gar nichts aussagen.

Warum glaubst du denn, dass du Autist sein könntest?

Warum lässt du dich nicht einfahh auf die Warteliste einer Diagnosestelle setzen?

Antwort
von Leisewolke, 30

so ein Test kann ! der erste Hinweis sein, Sicherheit gibt nur eine ärztliche Untersuchung 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten