Frage von Janales, 32

Ich habe Drüsenfieber, aber mein Freund nicht?

Vor zwei bis drei Wochen habe ich meinen Freund besucht. Leider war er erkältet genau so wie ich, aber nichts schlimmes, nur Husten und einen Kratzen im Hals. Trotz unserer Erkältung haben wir uns geküsst, was sich nachher als doof für mich herausstellte, da es bei mir schlimmer wurde, aber bei ihm nicht. Ich habe ihm auch gesagt, dass er zum Arzt gehen soll, damit er sich testen lassen kann. Doch es stellte sich heraus, dass er kein Fieber hat.

Heißt es, dass mein Freund es schon hatte und mich jetzt angesteckt hat?

Antwort
von osboha, 20

Drüsenfieber ist vom Verhalten wie Herpes, es kann jahrelang in dir schlummern, ohne auszubrechen. Irgendwas hat dazu geführt, dass es bei dir ausbrach. Leider ist das Drüsenfieber eine schleichende, latente Krankheit, die nicht einfach zu heilen ist.

Das schlimmste sind die Begleiterscheinungen, wie Lustlosigkeit, mangelnde Konzentrationsfähigkeit, ähnlich wie beim Burn-Out-Syndrom

Nun musst du erst mal wieder auf den "Dampfer" kommen.

Wer hat diese Krankheit bei dir diagnostiziert? 

Antwort
von Secretstory2015, 22

Nicht zwangsläufig. Es kann auch einfach sein, dass Dein Immunsystem schwach war.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community