Frage von Peterhasek, 70

Ich habe dieses Schuljahr schon etwa 45 Fehlstunden. Darf mir meine Klassenlehrerin in Betragen ein Nicht Genügend geben weil ich so viele Fehlstunden habe?

Antwort
von lastgasp, 45

Entschuldigt oder nicht entschuldigt heißt die Frage aller Fragen. Die Anzahl steht im Zeugnis und gut ist, auf die "Betragen"-Note hat das keinen unmittelbaren Einfluss.

Bei Lehrstellenbewerbern wurden in unserem Betrieb alle aussortiert, die bei Arbeits- und Sozialverhalten nicht mindestens auf 3 waren und/oder die unentschuldigt gefehlt hatten.

Kommentar von Peterhasek ,

Es sind so 3-4 Stunden unentschuligt aber ich die werden eh entschuldigt sobald ich wieder in die schule gehe

Kommentar von lastgasp ,

Diese Logik begreifst wahrscheinlich nur Du. Wieso sollten geschwänzte Stunden nachträglich entschuldigt werden, nur weil Du Dich alle 3 Wochen einmal durchzählen lässt.

Kommentar von Peterhasek ,

Ich hab nicht geschwänzt. Ich bin unentschuligt weil ich noch nicht dazu kommen die Entschuldigung abzugeben weil meine Lehrerin letzte Woche krank war

Antwort
von AmandaF, 39

Sie sollte das unbedingt tun. Du hast kein Recht zu jammern.

Kommentar von Peterhasek ,

Aber darf sie das vom rechtlichen Standpunkt aus machen?

Kommentar von AmandaF ,

Da kenne ich mich leider nicht aus. Es kann ja auch sein, das diese Bewertung nicht nur mit den Fehlstunden zu tun hat. Außerdem wird für die Bewertung die Meinung aller deiner Lehrer herangezogen und ist keine Einzelentscheidung deiner Klassenlehrerin.

Antwort
von BruceN, 43

Es kommt drauf an, habt ihr Arbeiten geschrieben als du da warst?

Kommentar von Peterhasek ,

Ich war bei allen Arbeiten anwesend

Kommentar von BruceN ,

Wenn du Entschuldigungen abgegeben hast, darf sie das nicht, ansonsten schon.

Kommentar von Peterhasek ,

Also es sind nicht alle Stunden entschuldigt, aber ich werde die Entschuldigung abgeben sobald ich wieder in der Schule bin

Kommentar von BruceN ,

Dann wird sie dir bestimmt auch keine schlechte Note eintragen :)

Kommentar von Peterhasek ,

Was mir jetzt einfach Sorgen bereitet ist das ich im Halbjahr Schule wechseln will und mit einem Nicht Genügend in Betragen nehmen Sie mich nicht

Kommentar von BruceN ,

Das ist ziemlich blöd. Versuch mithilfe von deinen Eltern und eurem Rektor eine Lösung zu finden und ganz wichtig: sei absofort immer anwesend und arbeite gut mit.

Antwort
von Saurier61, 25

nur wenn du keine Entschuldigungen vorgelegt hast...

Hast du geschwänzt ist es berechtigt...

Kommentar von Peterhasek ,

Naja ich glaub es sind so 3-4 Stunden unentschuligt

Kommentar von lastgasp ,

Leider begreifst Du nicht, welches Kopfschütteln solch ein Satz bei Leuten auslöst, die etwas heller im Kopf sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten