Frage von XxLenaxXxX, 48

Ich habe die vorletzte Pille 16 Stunden zu spät genommen das heißt anstatt um 21 Uhr um 12:45 Habe mich dafür entscheiden, keine Pause zu machen?

Soll ich meine nächsten Pillen jetzt immer um 12:45 nehmen oder wie gewohnt um 21 Uhr(weil bei jedem neuen blister kann man ja eine neue Einnahme Zeit bestimmen)

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Pille, 11

Guten Morgen XxLenaxXxX,

durch das durchnehmen der Pille bist du weiterhin geschützt. Denn einmalige Fehler im Langzeitzyklus sind überhaupt kein Problem.

Lg

HelpfulMasked

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 27

Wie du magst. Du kannst ruhig auch bei deiner gewohnten Zeit bleiben, wenn die gut in deinen Tagesablauf passt.

Kommentar von XxLenaxXxX ,

Und bin ich dann jetzt trotzdem geschützt oder erst nach 7 Tage Einnahme ?

Kommentar von Pangaea ,

Du bist trotzdem geschützt. Dadurch, dass du die Pille durchnimmst, liegt  der Einnahmefeler nicht mehr nahe der Pause, und damit ist ein Überziehen der 12-Stunden-Frist nicht so schlimm.

Nimm die Pille einfach wie gewohnt weiter.

Kommentar von CocoKiki2 ,

ahhh aus versehen pfeil runter gegeben...sorry.

Antwort
von XxLenaxXxX, 33

*nehme jetzt noch die letzte Pille und mache dann ohne Pause mit dem nächstes blister weiter 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten