Ich habe die Steuerklasse eins muss ich da wenn ich einmal eine Steuererklärung mache dann jedes Jahr eine machen.?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Aufgrund Steuerklasse 1 besteht keine Pflicht zur Abgabe einer Einkommensteuererklärung. Es könnten aber andere Tatbestände (z.B. Einkünfte, die unter Progressionsvorbehalt stehen, sonstige Nebeneinkünfte über 410 € ...) vorliegen, die eine Pflicht zur Abgabe auslösen.

Das man, wenn man einmal eine Steuererklärung abgegeben hat, dies immer tun muss, ist ein Ammenmärchen, dass offenbar nicht ausstirbt, es ist allerdings nichts dran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

§ 46 EStG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, du musst nur eine machen, wenn du zur Abgabe verpfichtet bist, also wenn du einen Nebenjob mit Steuerkasse 6 hast oder andere aussergewöhnliche Einnahmen oder Lohnersatzleistungen. Ansonsten musst du keine machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?